Außenansicht, Cave Coquillages (Foto: SR)

La Cave aux Coquillages

Gästehaus mit Fossilienmuseum

 

Die Familie Legrand produziert nicht nur Bio-Champagner. Sie vermietet auf ihrem Winzerhof aus dem 19. Jahrhundert auch Gästezimmer. Und: Patrice Legrand ist passionierter Hobby-Paleontologe. Seit Jahrzehnten gräbt er in den Kalksand-Felsen, in denen auch die Champagnerkeller liegen, nach Fossilien.

So hat er ein beeindruckendes Privatmuseum geschaffen: „La Cave aux Coquillages“ – den „Muschelkeller“. Dort präsentiert er 300 verschiedene Arten von Muscheln und Schnecken, die hier vor 45 Millionen Jahren in Meer gelebt haben.

Infos

Zimmer:
1 Doppelzimmer, 2 Dreibettzimmer

Preis Doppelzimmer (mit Frühstück):
86 Euro

Sprachen:
Französisch

Barrierefrei:
nein

Haustiere mitbringen:
nein

Verköstigung:
Frühstück

Extras:
Fossilienmuseum und Workshops (Ausgrabung und Präparation von Fossilien); Terrasse; hauseigener Champagner; zur freien Verfügung stehen Mikrowelle, Geschirr und Wasserkocher

Champanger Keller, Cave Coquillages (Foto: SR)
Champanger Keller des Cave Coquillages

In der Umgebung

Fossilienmuseum
http://www.geologie-oenologie.fr/


Anschrift:
39 rue du Bourg de Vesle
51480 Fleury-la-rivière

Kontakt:
Fam. Legrand
Tél. 0033 3 26 58 36 43
p.legrandlatour@wanadoo.fr
http://www.geologie-oenologie.fr/chambres-hotes/maison-hotes

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja