Wir im Saarland - Grenzenlos (15.03.2021)

Wir im Saarland - Grenzenlos

Hier sehen Sie das Video vom 8. März.  

In der nächsten Ausgabe von Wir im Saarland - Grenzenlos besuchen wir einen der letzten Schwertschmiede und sind zu Gast bei einem Flammkuchen-Ofenbauer. Außerdem gibt es Einblicke in das lothringische Ferienhaus „La Fée Maison“.

Sendung: Montag 15.03.2021 18.50 Uhr


Die Themen der Sendung


Mit Feuer: Messer schmieden wie zur Zeit der Wikinger

Im zarten Alter von zehn Jahren hat Virgil Poddig aus dem lothringischen Fleury sein erstes Schwert geschmiedet. Heute ist er einer der letzten, die noch die klassische Schmiedekunst beherrschen. In seinem Atelier stellt er in sorgfältiger Handarbeit Messer, Äxte und Schmuck her. Dabei arbeitet er ausschließlich mit lokalen Materialien.

Kunstschmied Virgil Poddig
Tel.: +33 6 22 00 16 29
Email: forgeviruce@hotmail.fr
Website: www.forgeviruce.fr


Mit Feuer und Flamme: Im Elsass boomt der Verkauf von Flammkuchen-Öfen

Flammkuchen selbst zu backen, ist gar nicht so einfach. Mal ist der Teig zu weich, mal sind Speck und Zwiebeln verkohlt. Immer mehr Elsässer schaffen sich deshalb spezielle Flammkuchen-Öfen für den Privatgebrauch an. Wir haben einen Ofenbauer besucht, der dank des Booms seinen alten Job an den Nagel gehängt hat.

Flammkuchenöfen Claude Scheib
18 Rue de Laubach
67360 Eschbach
Frankreich
Tel.: +33 3 88 90 48 45
Website: www.scheib.fr


Mit Wasser: Feuchtgebiete im Rheinried

Die winterlichen Überschwemmungen des Rheinrieds werden von vielen Elsässern sehnsüchtig erwartet, denn die Schneeschmelze in den Vogesen und anhaltender Regen füllen das Grundwasser auf und nähren Tiere und Pflanzen. Außerdem entstehen vorübergehend Seenlandschaften, die beliebte Fotomotive sind und einige Anwohner zu Kanu-Ausflügen animieren.


Mit allem: Hunsrücker Online-Shop verwertet Kühe komplett

Julian Bertram und Tim Inboden aus Dickenschied liegen Rindviecher am Herzen. Die Tiere ihres Start-up „Heimeat“ grasen das ganze Jahr auf der Weide und werden erst geschlachtet, wenn das gesamte Rind an Fleisch-Besteller verkauft ist. So wird sichergestellt, dass alles verwertet wird – und nicht nur die beliebtesten Stücke.

Heimeat – Fleisch fair online kaufen
Julian Bertram und Tim Inboden
Scheidbachweg 13
55483 Dickenschied
Email: info@heimeat.de
Website: www.heimeat.de


Kurz & gut

Tipps und Trends aus der Großregion [mehr]


Ferien beim Nachbarn: Zauberhaftes Übernachten in einem alten Winzerhaus

Alexandra Echalier und Cyril Drouet haben im lothringischen Châtel-sur-Moselle ein Winzerhaus aus dem 18. Jahrhundert zum Gästehaus umfunktioniert. Weil sie finden, dass es mit seinen alten Steinfliesen und hohen Decken feenhaft aussieht, haben sie es „La Fée Maison“ genannt. Es ist gleichzeitig ein Wortspiel, denn ‚fait maison‘ bedeutet: hausgemacht – was Programm für Alexandras Küche ist.

Gästehaus La Fée Maison
Alexandra Echalier und Cyril Drouot
3 rue de l'église
88330 Châtel-sur-Moselle
Tel.: 06 18 18 35 80
Email: alex.echalier@hotmail.fr


Moderation: Christine Alt

Christine Alt (Foto: Pasquale D'Angiolillo/SR)

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja