Wir im Saarland - Grenzenlos (07.12.2020)

Wir im Saarland - Grenzenlos

 

In der kommenden Sendung stellen wir das Luxemburger Nationalprodukt Kachkéis, edle Schreibgeräte aus Mirabellenholz und eine App vor, mit der man historische Stätten wieder auferstehen lassen kann.

Sendung: Montag 07.12.2020 18.50 Uhr


Die Themen der Sendung


Superkäse aus Luxemburg: Ein Kachkéis für alle Fälle

Ob als Treibstoff für Superhelden, als Kleisterersatz oder doch als kulinarische Spezialität: Kachkéis (Kochkäse) ist ein ganz spezielles Luxemburger Nationalprodukt. Doch was macht diesen Schmelzkäse aus geronnenem Milchpulver so besonders? Wie wurde er zur luxemburgischen (Pop-) Kultur- und Kulinarikikone? Wie gehen seinem Geheimnis unter anderem mit Köchin Anne Faber auf den Grund.

Zum Rezept Kachkéis Kniddelen aus dem Buch "Zuhause bei Anne“ von Anne Faber, Verlag Simple Media


Edle Stifte: Kugelschreiber und Füller aus Mirabellenholz

Mitten in der Corona-Krise ein Geschäft zu eröffnen, erfordert Mut. Der 24-jährige Jules Simoutre hat sich in Moulins-lès-Metz einen Traum erfüllt. Seit zwei Jahren stellt er Füllfederhalter und Kugelschreiber aus Holz her. Auch aus dem Holz des lothringischen „Nationalbaums“, der Mirabelle. Jules nimmt uns mit in seine neue Boutique und den Garten seiner Eltern, dort wo alles angefangen hat. 

Le Stylotier
Jules Simoutre
8 Rue de Metz
57160 Moulins-lès-Metz
Frankreich
Telefon: +33 7 50 98 76 62
Email: contact@lestylotier.fr
Website: www.lestylotier.fr


Raffinierte Früchtchen: Haute Cuisine mit Quitten

Die kalte Jahreszeit ist die Saison der Quitte. Richtig verarbeitet, kann diese pelzige, harte Frucht aber richtig lecker sein. Wie, das zeigt uns Sternekoch Philipp Stein aus Mainz.

Steins Traube
Philipp Stein
Poststraße 4
55126 Mainz
Telefon: 06131 40 249
Email: info@steins-traube.de
Website: www.steins-traube.de


Klein aber fein: Tiny Houses im Elsass

Tiny Houses sind kleine, vollständig ausgerüstete Unterkünfte auf wenigen Quadratmetern. Der Clou: Sie können bewegt werden und ermöglichen ein Leben in der Natur. Auch im Elsass ist der Trend angekommen…

Matériaux Techniques Innovations
Véronique und Jean-Luc Boehly
3 Rue Sébastien Herrscher
68600 Hettenschlag
Frankreich
Telefon: +33 7 61 50 05 46
Email: contact@autoconstructionbois-france.fr
Website: www.autoconstructionbois-france.fr/tiny-house/


Tour de Kultur: Unterwegs mit der „ARGO-App“

Archäologische Stätten zu besichtigen, heißt in vielen Fällen: Alte Steine, wenig zu sehen und im besten Fall eine Infotafel...Genau das wollen die Macher*innen der „ARGO-App“ ändern! Ihre Idee: Augmented Archeology. Die App erlaubt es, archäologische Stätten mithilfe von Augmented Reality wieder auferstehen zu lassen: An Ort und Stelle, mithilfe eines 3D-Modells, welches über die Handykamera in die Landschaft eingeblendet wird. 

ARGO – Augmented Archeology
Website: https://ar-route.de/


Kurz & gut

Tipps und Trends aus der Großregion [mehr]


Moderation: Christine Alt

Christine Alt (Foto: Pasquale D'Angiolillo/SR)

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja