Wir im Saarland - Grenzenlos (07.09.2020)

Wir im Saarland - Grenzenlos

 

In der kommenden Sendung berichten wir über eine Freiluftausstellung zum Thema Klimawandel, eine Kompostieranlage aus Terrakotta für den heimischen Garten, ein Künstlerehepaar aus Lothringen und einen ehemaligen Odachlosen, der jetzt als Musiker durchstartet.

Sendung: Montag 07.09.2020 18.50 Uhr


Die Themen der Sendung


Recycling Rundum: Neue Kompostieranlage aus dem Elsass

Ferdinand Fraulob aus Soufflenheim hat eine Kompostieranlage aus Terrakotta entwickelt, die selbst biologisch abbaubar ist. In ihrem Innern verarbeiten Würmer die Bioabfälle. Eine Testfamilie berichtet von ihren Erfahrungen mit dem Öko-Komposter.

Poterie Siegfried-Burger et Fils
10 Rue de la Montagne
67620 Soufflenheim
Frankreich
Tel.: +33 (0) 3 88 86 60 55
Website: www.siegfriedburger.fr
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 8.30 bis 12 Uhr und von 13.30 bis 17.30 Uhr/ Samstag von 10-12 und von 14.00 bis 17.30 Uhr


Klimawandel, der unter die Haut geht: Freiluftfotos in Lothringen

Rund um den Golfplatz von Faulquemont-Pontpierre hat die Fotografen-Vereinigung Parenthèse nature“ mehr als 150 großformatige Landschafts- und Tierfotos platziert. Mit der Freiluftausstellung, die über einen Parcours von vier Kilometern geht, wollen die 15 Fotografinnen und Fotografen das Bewusstsein für die Klimakrise stärken.

Parenthèse Nature
1 Allée René Cassin
57380 Faulquemont
Frankreich
Website: www.parenthese-nature.com
Email: contact@parenthese-nature.com


Kurz und gut

Tipps und Trends aus der Großregion. [mehr]


Erde, Feuer und Farbe: Künstler-Ehepaar aus Lothringen

Daniel Pierrard und Patricia Vello sind nicht nur im Leben, sondern auch in der Kunst Partner. Er ist Keramikkünstler, sie Malerin. Sie malt ein Bild, er ergänzt es mit Keramik, die er mit der Raku-Technik bearbeitet hat: sie wird im Ofen auf fast 1.000 Grad Celsius erhitzt und reagiert dann mit Holz und Wasser. Ihr Haus in Savonnières-devant-Bar ist gleichzeitig ihre Galerie.

Atelier PIER'ART
Daniel Pierrard und Patricia Vello
135 rue de Bar
55000 Savonnières-devant-Bar
Frankreich
Tel.: +33 (0) 3 29 76 19 56
Website: www.atelierpierrard.e-monsite.com
Email: daniel.pierrard@club-internet.fr


Tour de Kultur: Die letzte Farbmühle Frankreichs

In den französischen Ardennen gab es früher viele Mühlen, in denen aus Erde Farben gemacht wurden. Heute stellt nur noch eine einzige auf traditionelle Weise Pigmente, also Farbpulver her. In Ecordal im Departement Ardennes gehen wir dem Geheimnis der Naturfarbtöne auf den Grund.

Le Moulin à Couleurs fabrique de pigments: Terres et Ocres
4 La Bonne Fontaine
08130 Écordal
Frankreich
Tel.: +33 3 24 71 22 75
Website: www.moulincouleurs.fr
Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag von 7.30 bis 12.00 Uhr und von 13.30 bis 17.00 Uhr/ Freitag von 7.30 bis 12.00 Uhr und von 13.30 bis 16.00 Uhr


Musik macht Hoffnung: Ehemaliger Obdachloser startet Karriere

Eddy Legaye lebte lange Zeit als Obdachloser in Metz. Seit seinem 14. Lebensjahr träumt er von einer Musikkariere. Jetzt, mit 58 Jahren, nimmt er sein erstes eigenes Album auf. Mit seinem jungen Produzenten und Manager, Alexandre Pontiggia, hat er bereits einige Musikvideos bei Youtube hochgeladen, die erfolgreich laufen.

Eddy Legaye
Produzent: Alexandre Pontiggia (“Labelsound”)
Email: eddyofficiel.contact@gmail.com
Youtube/Spotify: Eddy Legaye


Moderation: Marcel Lütz-Binder

Marcel Lütz-Binder (Foto: Pasquale D'Angiolillo)

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja