Wir im Saarland - Grenzenlos (09.09.2019)

Wir im Saarland - Grenzenlos

 

In dieser Sendung berichten wir über Klima-Forschung an der Universität Kaiserslautern, den Salzabbau im lothringischen Salicorne und den Märchenpark in Bettemburg.

Sendung: Montag 09.09.2019 18.50 Uhr


Die Themen der Sendung


Grüne Lunge: Klima-Forschung in den Baumwipfeln

Das vergangene Jahr war das heißeste und trockenste jemals gemessene Jahr. Spätestens nach diesem Sommer ist klar: Der Klimawandel ist Realität. Und das spüren nicht nur wir Menschen, sondern vor allem auch die Natur. An der Universität Kaiserslautern sollen die Folgen der Erderwärmung auf die Baumwipfel untersucht werden. Dazu wurde ein 36 Meter hoher Turm angeschafft, auf dem Forscher und Studenten, das Leben im obersten Stockwerk des Waldes untersuchen.

Technische Universität Kaiserslautern
Fachbereich Biologie
Dr. rer. Nat. Rainer Wirth
Abteilung: Pflanzenökologie und Systematik
Telefon: +49(0)631 205 4401
Fax: +49(0)631 205 2998
E-Mail: wirth[at]rhrk.uni-kl.de


Weißes Gold: Das Salzgau und seine historischen Reichtümer

Im lothringischen Pays du Saulnois schlummern bis heute besondere Bodenschätze: nicht Kohle, sondern Salz. Es wurde schon von den Römern professionell gefördert und hat der Region zwischenzeitlich großen Reichtum und prachtvolle Bauten beschert. Wir haben uns in Marsal, 75 km südwestlich von Saarbrücken, auf die Spur des Salzes begeben und dort einiges gefunden, was noch an die Blütezeit dieser Gegend erinnert.

Die königlichen Salinen
Les Salines Royales
57260 Dieuze
Frankreich
Telefon: 0033 (0)3 87 86 06 07
E-Mail: salinesroyales-dieuze@orange.fr
Internet: www.salinesroyales.fr

Mehr über das Urmeer können Sie sich hier ansehen:


Bunte Vielfalt: Der Märchenpark im luxemburgischen Bettemburg

Der Parc Merveilleux ist ein beliebtes Ausflugsziel in Luxemburg. Denn der Freizeitpark südlich von Luxemburg-Stadt ist gleich drei in einem: Märchenwelt, Abenteuerspielplatz und Zoo. Etwa 250.000 Besucher kommen jedes Jahr dorthin, auch viele aus dem Saarland. Was viele nicht wissen: Der Park ist quasi eine Behinderten-Werkstatt. Von der Kasse bis hin zur Fütterung der Panda-Bären kümmern sich Menschen mit Handicap um den Park, seine Bewohner und die Besucher.

Parc Merveilleux

Route de Mondorf
3260 Bettemburg
Luxemburg
Telefon: 00352 (0)51 10 48-1
Fax: 00352 (0)52 45 11
E-Mail: parc@parc-merveilleux.lu
Internet: www.parc-merveilleux.lu


Im Interview: Sonja Finck

literarische Übersetzerin und Gewinnerin des Eugen-Helmlé-Übersetzerpreises 2019


Kurz & gut

Tipps und Trends aus der Großregion [mehr]


Ferien beim Nachbarn: Entspannen, wo Dichter ihre Muße fanden

Die Elsässerin Isabelle Foreau schreibt als Phantom-Autorin Familiengeschichten für Privatleute. Der perfekte Ort dafür ist ihr eigenes Zuhause: die historische Mühle in Obermodern. Gemeinsam mit ihrem Mann Emmanuel hat sie das Fachwerkgebäude restauriert und Gästezimmer eingerichtet. Jedes Zimmer ist einem Schriftsteller wie Jules Verne oder Molière gewidmet und in dem Stil seiner Zeit eingerichtet.

Gästehaus „Les Lettres de mon Moulin“

Isabelle & Emmanuel Foreau
2, impasse du Moulin
67330 Obermodern
Frankreich
Telefon: 0033 (0)3 88.90.89.43
Mobil: 0033 (0)6 88.17.17.28
Internet: www.leslettresdemonmoulin.fr

Musée du Pays de Hanau

3 Place du Château
67330 Bouxwiller
Frankreich
Telefon: 0033(0)3 88 00 38 39
E-Mail: contact@museedupaysdehanau.eu
Internet: www.museedupaysdehanau.eu


Moderation: Marcel Lütz-Binder

Marcel Lütz-Binder (Foto: Pasquale D'Angiolillo)

Artikel mit anderen teilen