Wir im Saarland - Grenzenlos (27.05.2019)

Wir im Saarland - Grenzenlos

 

In dieser Woche berichten wir über die geplante Grubenflutung in Rosbruck, den Kurort Martigny-les-Bains in den Vogesen und die Tim & Struppi Ausstellung im Chateau Malbrouck.

Sendung: Montag 27.05.2019 18.50 Uhr


Die Themen der Sendung


Verkalkuliert: Rosbruck wehrt sich gegen geplante Grubenflutung

Im ehemaligen lothringischen Kohlebecken wird das Grubenwasser derzeit noch abgepumpt. Der Staat plant nun aber, das Wasser bis auf wenige Meter unter der Oberfläche ansteigen zu lassen. Gleichzeitig will er sich aus der Schadenregulierung zurückziehen. In Rosbruck und anderen Gemeinden an der Grenze hat sich aber durch den Bergbau vielerorts der Boden abgesenkt. Viele Anwohner befürchten deshalb, mit Schäden - zum Beispiel durch Überschwemmungen - allein gelassen zu werden und wehren sich gegen die Pläne der Regierung.


Kurz & Gut

Tipps und Trends aus der Großregion. [mehr]


Vergessen: Der Kurort Martigny-les-Bains in den Vogesen

Lothringen ist bekannt für seine Schmiedekunst. Im damals beliebten Kurort Martigny-les-Bains entstanden Ende des 19. Jahrhunderts ein Pavillon, eine Trink- und Wandelhalle, die zumindest in Lothringen ihres Gleichen sucht. Heute ist der 800-Seelen-Ort kaum noch bekannt, denn im Zweiten Weltkrieg wurde der Kurtourismus eingestellt, während die Mineralwasserproduktion im nahen Vittel weiterging.

Parc Thermal
88320 Martigny-les-Bains
Frankreich
Internet: http://martignylesbains.free.fr


Verwandelt: Das Chateau Malbrouck mausert sich zum Comic-Mekka

Zum 90. Geburtstag der Comic-Serie „Tim & Struppi“ widmet das Chateau de Malbrouck im Dreiländereck dem belgischen Erfinder „Hergé“ eine Ausstellung. Die alten Gemäuer sind aber auch Schauplatz eines aktuellen Comics über das Mittelalter. Und jedes Jahr zu Pfingsten lädt die Burg zu einem großen Comic-Festival ein. All das soll dazu beitragen, aus dem Chateau de Malbrouck ein Zentrum der Neunten Kunst zu machen. SR-Comicexperte Gerd Heger hat die Burg besucht.

Château de Malbrouck
57480 Manderen
Frankreich
Tel.: +33 (0)3 87 35 03 87
Internet: www.chateau-malbrouck.com


Europa hat gewählt

Interview mit Frankreich-Reporter Marc-André Kruppa zu den Ergebnissen der Wahl zum Europäischen Parlament für die Großregion.


Ferien beim Nachbarn: Urlaub in der alten Mühle von Apach

Bis 1969 drehten sich die Räder der Mühle in Apach, um Mehl zu mahlen. Heute wird das Gebäude mit der Wasserkraft beheizt. Seit vier Generationen ist sie im Besitz der Familie von Laurent Gretsch. Zusammen mit seiner Frau hat er sie mühevoll restauriert und vor zwei Jahren ein Gästehaus eröffnet. Die Umgebung am Dreiländereck lädt zum Wandern ein, Hof und Obstgarten zum Entspannen.

Laurent und Sandrine Gretsch
Le Moulin d’Apach
24 rue de l'école
57480 Apach
Frankreich

Tél. fixe: +33 (0)3 82 83 70 07
Mobil: +33 (0)6 04 65 69 26
Mail: info@moulinapach.com
Internet: www.moulinapach.com


Moderation: Christine Alt

Christine Alt (Foto: Pasquale D'Angiolillo/SR)
Christine Alt

Artikel mit anderen teilen