Wir im Saarland - Die Reportage: Sommer am Bostalsee

Wir im Saarland – Die Reportage: Sommer am Bostalsee

 

Die Gegend um Bosen und den vor 40 Jahren künstlich angelegten Bostalsee ist DIE Ferienregion des Saarlandes. Nirgendwo sonst hat sich über die Jahre eine solche touristische Infrastruktur entwickelt wie in dieser Ecke im Landkreis St. Wendel.

Sendung: Freitag 04.09.2020 18.50 Uhr

Wir haben heißesten Tage des Jahres am Bostalsee verbracht und treffen Menschen, die hier ihren Urlaub verbringen: Ein Segler nimmt uns mit auf einen Törn und erklärt, warum der kleine See einer der interessantesten Segelspots Deutschlands ist. Dauercamper zeigen ihr zweites Zuhause auf dem Campingplatz und Wassersportfans stehen zum ersten Mal in ihrem Leben auf einem Windsurfbrett.

Wir treffen aber auch Menschen, die dort arbeiten, wo andere Urlaub machen. Ein Mitarbeiter des Bauhofes verteilt Knöllchen an Falschparker, der Leiter der Rettungsstelle fährt mit seinem Boot Patrouille entlang der Strandbäder und Taucher tauschen den Notverschluss des Staudamms aus. 


Galerie: Impressionen - Ferien am Bostalsee


Nicht zuletzt sprechen wir auch mit Gastronomen und Hoteliers, um herauszufinden, wie sich die Geschäfte in den vergangenen Jahren entwickelt haben und was in diesem Jahr durch die Corona-Pandemie alles anderes ist.

Ein See - viele Geschichten. Die Reportage gibt Einblicke in die wohl dynamischste und spannendste Urlaubsregion des Saarlandes.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja