Lebacher Eierlikör


Franz Penth bei der Eierlikörherstellung (Foto: SR)


Zutaten (für 1 Liter Eierlikör, 20% Vol):

15 Eigelb
320 ml Zuckersirup
210 ml Alkohol (96% Vol)
1 Prise Bourbon Vanille
20 ml Kirschwasser
20 ml Weinbrand
30 ml Eiklar


Zubereitung:

Das Eigelb vom Eiklar trennen und zusammen mit der Zuckerlösung verquirlen. Unter fortwährendem Rühren ganz langsam den Alkohol dazu geben, damit die Eier nicht stocken. Nun den Likör je nach Geschmack mit Kirschwasser, Weinbrand und Vanille verfeinern. Man kann auch andere Zutaten wie Rum oder frische Himbeeren beimischen. Zum Schluss noch einen Teil des Eiklar unterrühren, damit der Likör seine typische Konsistenz bekommt.

Selbstgemachter Eierlikör (Foto: SR)

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja