Wir im Saarland - Das Magazin (23.05.2019)

Wir im Saarland - Das Magazin

 

"Wir im Saarland – das Magazin" berichtet diesmal über hitzige Diskussionen ums kühle Nass in Wallerfangen, gesundes Essen für Senioren, einen Saarländer, der in London für Europa kämpft und Gartenfreuden für Gartenfreunde.

Sendung: Donnerstag 23.05.2019 18.50 Uhr


Die Themen der Sendung


Getrübter Badespaß – Ärger um Wallerfanger Freibad

In drei Wochen soll die Badesaison in Wallerfangen eröffnet werden. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Doch das Schwimmbad ist über 50 Jahre alt und müsste eigentlich komplett saniert werden – ein Millionenprojekt. Geld, das die Gemeinde nicht hat. Der Freibad-Förderverein wirft der Gemeinde Versäumnisse vor.


Gudd‘ gess – Initiativen gegen Mangelernährung bei Senioren

Sich gut und gesund ernähren - das ist der Wunsch vieler Menschen. Auch und gerade im Alter. Doch wie kann das garantiert werden, wenn man nicht selbst entscheidet, was auf dem Teller landet - weil man beispielsweise in einer Senioreneinrichtung lebt? Das Umweltministerium sieht akuten Handlungsbedarf und hat eine Beratungsstelle für Seniorenernährung gegründet.

Gast im Studio: Reinhold Jost, Verbraucherschutzminister


Alles für Europa - Saarländer kämpft gegen Brexit

Seit zehn Jahren lebt Andreas Kirsch mit Frau und Kindern in Chessington bei London. Der aus Lebach-Steinbach stammende 43-Jährige ist Japanologe, lässt seinen Beruf aber weitgehend ruhen und widmet sich stattdessen der Politik. Er sitzt als Abgeordneter der "liberal democrats" im Stadtrat und hat dort alle Hände voll zu tun. Barrierefreier Zugang zur U-Bahn, kaputte Zäune in den Schrebergärten oder eine Müll-Sammelaktion im Stadtpark stehen in seinem Terminkalender. Neben der Lokalpolitik kämpft er auch gegen den Brexit - denn alleine hat es Großbritannien noch nie weit gebracht, meint Kirsch. Alexander M. Groß hat ihn  zwei Tage lang begleitet und dabei auch nach der Stimmung vor der Europawahl gefragt.


Grüne Pracht – Vom Boom der Gartenmessen

8,41 Milliarden Euro hat der Branchenverband Gartenbau 2018 umgesetzt. Tendenz steigend. Schließlich lieben die Deutschen ihre Gärten und geben sehr viel Geld dafür aus. Wie einfach und schnell das geht, sieht man auf den vielen Gartenmessen, die es inzwischen gibt. "Wir im Saarland – das Magazin" war mit einer „Pflanzenverrückten“ auf Shoppingtour im Gartenwunderland.


Moderation: Marcel Lütz-Binder

Marcel Lütz-Binder (Foto: Pasquale D'Angiolillo)

Artikel mit anderen teilen