Ormesheim (Foto: SR Fernsehen)

Erleben, wie Fernsehen gemacht wird - am 15. Juni in Mandelbachtal

  01.06.2018 | 13:10 Uhr

Das SR Fernsehen kommt zu seinen Zuschauerinnen und Zuschauern in Mandelbachtal. Am 15. Juni gastiert „SR Fernsehen vor Ort“ auf dem Theo-Carlen-Platz in Ormesheim.

Auf dem Programm steht ab 16.00 Uhr eine abwechslungsreiche Mischung aus Bühnenshow, Live-Übertragungen im SR Fernsehen und viel Tuchfühlung mit den Fernseh-Macherinnen und -Machern. Eine Woche nach Quierschied ist dies das zweite und letzte „SR Fernsehen vor Ort“ für dieses Jahr.

Live-Programm in und aus Mandelbachtal

Bei der Generalprobe für die Live-Show können die Besucher hautnah verfolgen, wie eine Sendung vorbereitet und wie Live-Fernsehen gemacht wird. Ab 17.00 Uhr präsentiert SR-Moderator Roman Bonnaire ein kurzweiliges Bühnenprogramm, bevor es dann um 18.15 Uhr zum ersten Mal richtig ernst wird mit der Übertragung der Show „SR Fernsehen vor Ort – Wir in Mandelbachtal“ live vom Theo-Carlen-Platz ins SR Fernsehen.

Sendung vom 15. Juni
SR Fernsehen vor Ort - Wir in Mandelbachtal
Zum zweiten Mal hieß es SR Fernsehen vor Ort. Nach Quierschied besuchten wir in dieser Woche Ormesheim im Mandelbachtal. Verena Sierra und Celina Fries führten durch eine bunte Show mit viel Musik, einem spannenden Quiz und tierischen Gästen.

Die Moderatorinnen Celina Fries und Verena Sierra freuen sich auf zahlreiche Gäste: Ein musikalisches Heimspiel in Mandelbachtal haben Schlagersänger Jens Wagner und das Duo Zweiklang Angela Branca mit Andy Pink am Piano. Ebenso dabei sind die Hermanns Bigband und das Hermann-Kahlenbach-Ensemble. Es geht in der Show aber nicht nur um Musik. Bei Pferderennen, Apfelernten und anderen Geschicklichkeitsspielen, dem beliebten Saarlandquiz sowie kniffligen Denksportaufgaben kämpfen zwei Teams aus prominenten Mandelbachtalern und SR-Moderatoren um bares Geld für die Herzenssache, die Kinderhilfsaktion von SR, SWR und Sparda Bank Südwest. Es darf mitgefiebert werden!

Spaß haben und Gutes tun

Der gute Zweck steht bei „SR Fernsehen vor Ort“ im Mittelpunkt. Kaffee und Kuchen gehen ebenso zugunsten der Herzenssache wie etwa das Glücksrad-Spiel der SR-Reiseredaktion oder die Waffeln, die SR-Starkoch Cliff Hämmerle am Herzenssache-Stand zubereitet. Auch Einnahmen am Grillstand, an dem die SR-Sportredaktion mit dem Ormesheimer Kultur- und Theaterverein für das leibliche Wohl sorgt, fließen der Kinderaktion zu.

Der Verkehrsverein Mandelbachtal, die Gemeinde Mandelbachtal als Veranstalter und die Arbeitsgemeinschaft der Ormesheimer Vereine haben sich für „SR Fernsehen vor Ort“ mächtig ins Zeug gelegt und einiges vorbereitet. Der Verkehrsverein informiert über die Gemeinde Mandelbachtal, und auch die Biosphäre Bliesgau und die Saarpfalz-Touristik sind mit einem Stand vertreten. Für ausreichend Speisen und Getränke wird gesorgt sein.

Fans von SR-Kult-Künstler Horst Jost aufgepasst: Auch in Mandelbachtal gibt es wieder Molkneipchen zu gewinnen. Die jüngeren Besucher können sich derweil beim Kinderschminken von SR-Maskenbildnerinnen kunst- und phantasievoll „verwandeln“ lassen. Und natürlich sind die SR-Moderatoren wieder mit dem Fotorahmen unterwegs und geben den Besuchern auf den Erinnerungs-Schnappschüssen Autogramme. Einblicke in Kameratechnik und in Ausbildungsmöglichkeiten beim SR, allen voran bei den Mediengestaltern, gibt’s bei „SR Fernsehen vor Ort“ obendrein.

Egal ob groß oder klein – bei „SR Fernsehen vor Ort“ ist für alle was dabei!

Der „aktuelle bericht“ live auf dem Theo-Carlen-Platz

Fliegender Wechsel um 19.20 Uhr zum nächsten Höhepunkt von „SR Fernsehen vor Ort“: Celina Fries und Verena Sierra übergeben direkt an Sonja Marx und Joachim Weyand, die vor Ort und im SR Fernsehen live durch den „aktuellen bericht“ führen. Ein Schwerpunkt der Sendung sind die touristischen Attraktionen im Biosphärenreservat Bliesgau: Sie nehmen die Zuschauer mit auf eine Kanufahrt auf der Blies, eine Wanderung im Bliesgau und einen Ausritt von den zahlreichen Reiterhöfen. Islandpferde sind ein wichtiger Wirtschaftsfaktor in Mandelbachtal und seinen Ortsteilen. Auch die Kultur spielt eine große Rolle: In Gräfinthal gibt es direkt neben dem alten Kloster eine Freilichtbühne, die jeden Sommer Tausende von Besuchern anlockt.

Mara Thellmann präsentiert in Mandelbachtal den „Sport im aktuellen bericht“. Bei ihr geht es unter anderem um Oldtimer; auf dem Platz werden den Nachmittag über einige der ansehnlichen Raritäten zu bewundern sein. Mit dem „saarlandwetter“, das ebenfalls live aus Mandelbachtal vorhergesagt wird, enden der „aktuelle bericht“ und „SR Fernsehen vor Ort“. Schluss ist auf dem Theo-Carlen-Platz dann aber noch lange nicht.

Konzert mit dem Hermann-Kahlenbach-Ensemble

Gegen 20.30 Uhr geht es auf der Hauptbühne mit dem Hermann-Kahlenbach-Ensemble weiter – ein Konzert im Rahmen der diesjährigen Mandelbachtaler Vierjahreszeiten des Verkehrsvereins Mandelbachtal, zu dem jeder bei freiem Eintritt herzlich eingeladen ist.

Artikel mit anderen teilen