Einen Tag vor Weihnachten könnt ihr euer Handy sinnvoll nutzen – und gleichzeitig eurem Rücken etwas Gutes tun. Also schnappt euch das Teil und ab an die Übung!

Die Frauen des TV Holz holen nochmal alles aus euch raus. Der Bauch muss leiden und ihr werdet fit. Viel Spaß beim Workout!

Noch drei Tage bis zu den Geschenken. Am Samstag ging es um den Rücken und heute gleich wieder. Dieses Mal ist Patrick Franziska, Weltstar im Tischtennis, euer Lehrmeister.

Am 4. Advent müsst ihr die Beine bemühen. Mit der Badmintonspielerin des BC Saarbrücken Bischmisheim, Isabel Herttrich, dürft ihr springen und üben.

Heute ist die Rückenmuskulatur an der Reihe. Wer in der nächsten Woche die schweren Geschenke tragen will, braucht einen starken Rücken. Also ran an die Übung mit Waldemar Eichorn.

Freitag in der Adventszeit ist Challenge-Tag. Drei Sportler machen es euch vor und ihr könnt euch messen.

Die Mädels des TV Holz zeigen euch eine Bauchübung, die man jeden Tag mal einstreuen kann. Fitness zuhause wird in diesen Tage immer wichtiger, also mit Kati ran an den Bauch.

In diesem Türchen erwarten euch Liegestützen Level 2. Christian Schwarzer zeigt euch, wie man mit Ball und Power Spaß am Training haben kann.

Hinter diesem Türchen versteckt sich eine Übung, mit der ihr eure gesamte Körpermitte trainieren und stabilisieren könnt. Tischtennis-Profi Patrick Franziska zeigt euch, wie es geht. Ganz wichtig dabei: Ein- und Ausatmen nicht vergessen!

Der Montag ist für die Schultern da. Mit Christian Schwarzer und einem Theraband könnt ihr eure Muskulatur stärken.

Diese Übung ist was für schwache Beine. Niemals das Beintraining vergessen. Nur starke Beine machen einen starken Körper. Mit Isabel Herttrich fit durch den Advent.

Heute dürft ihr wieder an eurem Bauch arbeiten. Die Damen des TV Holz machen es euch vor.

Hinter dem 11. Türchen versteckt sich wieder eine Challenge – diesmal kommt sie von Handball-Weltmeister Christian Schwarzer. Ihr dürft gerne mitmachen! Schnappt euch einfach einen Ball und schickt uns euer Video per Mail an sportfs@sr.de oder an die "Sportarena" Facebook-Page.

Mit Turn-Ass Waldemar zum schönen Körper: Hinter Türchen 10 versteckt sich eine schwere Körperübung für mehr Stabilität. Nicht schlapp machen, dann werdet ihr bis Weihnachten richtig fit.

Die Frauen des TV Holz helfen euch bei der Bauchmuskulatur. Kati und Mira spielen eigentlich in der 2. Volleyball-Bundesliga, aber diesmal sind sie für euch da. So wird das auch an Weihnachten was mit der Fitness.

Die seitliche Rückenmuskulatur stabilisieren: Wie das geht, weiß Patrick Franziska. Der Tischtennisstar des FCS macht's euch vor.

Mit Christian Schwarzer die Woche beginnen. Hinter Türchen sieben versteckt sich eine Übung, um sich die Schulter am Wochenanfang mal so richtig locker zu machen. Mit entspannter Schulter lässt sich der Montag viel einfacher bewältigen.

Der Nikolaus muss viel laufen, auch schon beim Geschenke kaufen. Daher gibt es diesmal schnell, was von der tollen Isabel. Beinübungen zum Stärken, das werdet ihr dann auch merken. Bis Weihnachten kriegen wir euch fit, dann seid ihr stark wie Granit.

Das fünfte Türchen: Es geht an die Rückenmuskulatur. Der mehrfache Deutsche Meister Waldemar Eichorn zeigt euch, wie es geht.

Challenge-Day in unserem sportlichen Adventskalender: Die Volleyballfrauen des TV Holz stellen euch eine Challenge und die Sportler und ihr sollt diese meistern. Ran an den Ball und schickt uns euer Video an die "Sportarena" Facebook-Page.

Hinter dem dritten Türchen versteckt sich Patrick Franziska mit einer Fitnessübung. Franziska vom FCS Tischtennis spielt seit Jahren in der Weltspitze mit und weiß genau, wie gute Bauchmuskulatur aufzubauen ist.

Das zweite Türchen hat einen Weltmeister versteckt. Christian Schwarzer, Handballweltmeister, macht mit euch eine Schulterübung. Jeden Tag Sport hält fit – auch über die Adventstage.

Los geht's mit dem sportlichen Adventskalender! Hinter dem ersten Türchen versteckt sich: Isabel Herttrich. Die Badmintonspielerin des BC Bischmisheim macht mit euch ein bisschen Beintraining. Also aufgestellt und ran an die Beine.

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja