Kollage mit Scharz-Weiß Fußball-Fotografien (Foto: SR)

sportarena extra - 70 Jahre Saarfußball

Siege, Spieler und Geschichten

 

Am Samstag hat die sportarena ganz im Zeichen des Fußballs gestanden. Genau genommen blickten wir zurück auf 70 Jahre Saarfußball. Schwelgen Sie mit uns in Erinnerungen an Zeiten, in denen das Saarland noch eine Nationalmannschaft hatte, und saarländische Vereine in der Bundesliga spielten.

Sendung: Samstag 08.08.2020 17.30 Uhr

Wussten Sie, dass die Spieler des 1.FC Saarbrücken von Zehntausenden wie Helden empfangen und gefeiert wurden, 1952, bei der Rückkehr ins Saarland - nach dem verlorenen Finale um die Deutsche Meisterschaft?

Wussten Sie, dass Herbert Binkert das Saarland (eigentlich) mit 1:0 in Führung gebracht hatte, im WM-Qualifikationsspiel gegen Deutschland, 1954? ... sein Treffer aber wegen einer vermeintlichen Abseitsstellung nicht gegeben wurde.
Erinnern Sie sich noch an die Anfangsjahre der Bundesliga und die Teams des 1.FC Saarbrücken und von Borussia Neunkirchen?

Wer schoss den FC Homburg zum Sieg gegen die Bayern?

Wissen Sie, welcher Bayern-Spieler traf - beim 1:6 im Ludwigspark, 1977 - und welcher Spieler Blau-Schwarz 1985 mit einem wunderschönen Freistoß zurück in die Bundesliga brachte? ...und warum das Flugzeug des FCS nicht in Saarbrücken landen durfte, 1992, nach dem erneuten Aufstieg in die deutsche Eliteklasse? Können Sie sich noch erinnern, wer den FC Homburg zum Sieg gegen den FCK und die Bayern schoss - wer die SV Elversberg 2013 in die 3. Liga führte und welchen (ehemaligen) Weltstar der FCS 2005 verplichtete?


Wenn Sie Antworten auf all diese Fragen haben wollen - oder einfach nur gerne in Erinnerungen schwelgen, dann schalten Sie ein am Samstag, 8. August, 17.30 Uhr, "sportarena extra": 70 Jahre Saarfußball! Der ultimative Rückblick auf ein großes Stück saarländische Sportgeschichte.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja