Die olympischen Ringe auf einer Flagge. (Foto: dpa)

sportarena extra

"Das Saarland bei Olympischen- und Paralympischen Spielen"

  03.07.2020 | 15:08 Uhr

1952 war das Saarland mit einer eigenen Mannschaft bei den Olympischen Spielen vertreten. Seit Jahrzehnten nehmen immer wieder erfolgreiche Sportler aus dem Lande bei den Olympischen und Paralympischen Spielen teil. In unserer sportarena extra erinnern wir uns noch einmal an große Momente der olympischen Geschichte und schauen auch auf aktuelle Entwicklungen.

Sendung: Sonntag 05.07.2020 18.45 Uhr

Gemeinsam mit unseren Gästen Klaus Steinbach und Stefan Strobel blicken wir in unserer Sendung auf sieben Jahrzehnte Olympische und Paralympische Spiele zurück.

Der Schwimmer Klaus Steinbach gewann bei den Olympischen Spielen 1972 die Silbermedaille. In der Folge war er sowohl als Aktiver als auch als Chef de Mission bei mehreren Olympischen Spielen mit dabei.

Unser zweiter Gast Stefan Strobel hat 2004 in Athen die Silbernedaille im Rollstuhlmarathon gewonnen. Er gibt uns einen Einblick in die Entwicklung der Paralympischen Spiele.

Moderation: Mara Thellmann

Mara Thellmann (Foto: Pasquale D'Angiolillo)

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja