sportarena am Sonntag (17.10.2021)

sportarena am Sonntag

 

In der sportarena am Sonntag haben wir über den Rollstuhltennisspieler Nicolas Peifer und die Sporttage des Landessportverbandes Saar berichtet. Außerdem besuchte Freaky Jörn die Landesmeisterschaft der Fechter und die ehemalige Tennisspielerin Claudia Kohde-Kilsch war zu Gast in unserem Studio.

Sendung: Sonntag 17.10.2021 18.15 Uhr


Die Themen der Sendung


Elversberg setzt sich deutlich gegen Aalen durch

Die SV Elversberg bleibt in der Regionalliga Südwest weiterhin ungeschlagen. Das Spiel beim VfR Aalen gewannen die Elversberger souverän 4:1.


Dennis Erdmann nach Rassismus-Urteil

Am Samstag hat Dennis Erdmann zum ersten Mal nach seiner Sperre wegen rassistischer Beleidigung wieder an einem Spiel des 1. FC Saarbrücken teilgenommen. Bei dem Spiel fiel er als wenig spielsicher und abgelenkt auf und wurde nach 45 Minuten ausgewechselt. „Ich hatte so das Gefühl ‚Spotlight auf mich‘, so als wären alle anderen nicht da. Und das hat mich ehrlicherweise ein bisschen begleitet“, sagte Erdmann. Seit dem Urteil hat der FCS-Spieler mit harten Reaktionen der Fans zu kämpfen und werde teilweise sogar bedroht.


Nicolas Peifers Erfolgsgeschichte im Rollstuhltennis

Nicolas Peifer gilt als einer der besten Spieler der Welt in seiner Disziplin Rollstuhltennis. Der Saargemünder gewann unter anderem Gold bei den Paralympischen Spielen in Tokio 2021 und den Sommer-Paralympics 2016 in Rio.


Bundestrainerin Claudia Kohde-Kilsch über Rollstuhltennis

Claudia Kohde-Kilsch, Bundestrainerin der Deutschen Rollstuhltennis Nationalmannschaft, erzählt im Interview über ihre Arbeit mit dem Team. Außerdem sprich sie über Nicolas Peifer, der bei der Weltmeisterschaft im Rollstuhltennis angetreten ist und zu den Top Ten der Weltrangliste zählt.


Erste Saarsporttage an der Herrmann-Neuberg-Sportschule

Am Wochenende haben rund 3000 Menschen die Saarsporttage in der Hermann-Neuberger-Schule in Saarbrücken besucht. Dort konnten sich Interessierte über Sportarten informieren und sie auch ausprobieren. Die Veranstalter wollen mit der Aktion den Vereinssport fördern.


Freaky Jörn besucht Saarlandmeisterschaften im Fechten

Freaky Jörn hat die Saarlandmeisterschaften im Fechten in der Oberwürzbachhalle besucht und sich die Spielregeln erklären lassen. Nachdem er sein Piraten-Outfit gegen einen weißen Fecht-Anzug getauscht hat, durfte Jörn gegen den kleinen Felix fechten.


Moderation: Thomas Braml

Thomas Braml (Foto: Pasquale D'Angiolillo)

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja