sportarena am Sonntag (03.10.2021)

sportarena am Sonntag

 

In der sportarena am Sonntag haben wir über die LVM Saarland Trofeo, die Damen Mannschaft der HSG Marpingen im DHB-Pokal und über den Sport in Corona Zeiten berichtet.

Sendung: Sonntag 03.10.2021 18.15 Uhr


Die Themen der Sendung


Zusammenfassung der Trofeo Saarland

An der Trofeo Saarland 2021 haben drei deutsche Mannschaften teilgenommen – das Nationalteam und zwei Regionalmannschaften aus Thüringen und Rheinland-Pfalz. Als Turnier-Favorit galt allerdings keine der drei deutschen Mannschaften. Die sportarena hat die vier Etappen der Trofeo Saarland begleitet, zusammengefasst und den Bundestrainer Wolfgang Ruser nach seiner Einschätzung gefragt.


Aufhebung von Coronabeschränkungen auch für kleine Sportclubs

Das Inkrafttreten der neuen Corona-Rechtsverordnung hat saarländische Sportclubs gefreut, aber auch vor Herausforderungen gestellt. Die angeschlagenen Clubs können wieder eigene Einnahmen generieren und damit ihre Existenz sichern, müssen aber auch Personal für die Kontrolle der 3G-Regel einstellen. Auch sind vielerorts die Besuchszahlen noch nicht wieder auf dem Niveau angekommen, auf dem sie vor der Pandemie waren.


Trofeo-Veranstalter Andreas Walzer im Interview

Andreas Walzer spricht als Veranstalter der Trofeo Saarland im Interview über die Chancen und Herausforderungen für Veranstalter und kleine Clubs durch die Lockerungen der Coronabeschränkungen. Auch für die Veranstaltung der Trofeo seien die Lockerungen sehr hilfreich gewesen, so Walzer.


Frauendominanz beim Fußballverein SV Bardenbach

Beim SV Bardenbach sind fast drei Viertel der Mitglieder weiblich und bringen sich das Kicken gegenseitig bei – von der 1. Mannschaft bis hin zu den Fußball-Minis. Der Verein spielte zwischenzeitlich in der 2. Bundesliga und hat namenhafte Spielerinnen hervorgebracht. Zwei davon – Emma Wagner und Milena Röder – sind sogar zur Juniorinnen-Nationalmannschaft berufen worden.


Marpinger Handballerinnen kämpferisch aber chancenlos

Am Samstag haben die Handballerinnen des Drittliga-Vereins DjK Marpingen Alsweiler im DHB-Pokal-Spiel gegen den Erstliga-Verein Sport-Union Neckarsulm verloren. Die Saarländerinnen mussten sich mit 17:51 Toren dem überlegenen Erstligisten geschlagen geben.


Moderation: Florian Eckl

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja