sportarena am Sonntag (02.05.2021)

sportarena am Sonntag

  29.04.2021 | 13:44 Uhr

In dieser Woche hat die sportarena am Sonntag unter anderem folgende Themen: Team Rowe beim Langstrecken-Rennen auf dem Nürburgring, die Situation des Radsports im Saarland, Zoff um Ab-und Aufstiegsregelung im Frauenfußball und Golf während Corona-Zeiten.

Sendung: Sonntag 02.05.2021 18.45 Uhr


Die Themen der Sendung


Coronafall führt zur Absage des Badminton-EM-Finales

Wegen eines positiven Coronatests in der Deutschen Mannschaft ist das Badminton-EM-Finale im ukrainischen Kiew abgesagt worden. Der Bischmisheimer Marvin Seidel hätte eigentlich am Sonntag mit seinem Doppelpartner Mark Lamsfuß um den Titel gespielt. Nun sind Seidel, Lamsfuß und Isabel Herttrich, die mit Lamsfuß Mixed gespielt hatte, in Quarantäne.


Motorsportteam Rowe beim Langstrecken-Rennen am Nürburgring

Team Rowe St. Ingbert konnte in der Motorsportsaison 2020 die zwei größten Erfolge seiner Teamgeschichte feiern: die Siege bei den 24-Stunden-Rennen am Nürburgring und in Spa. An diese Leistungen will das Team 2021 anknüpfen. Der erste große Test für den Saisonhöhepunkt lief am Samstag beim 4-Stunden-Rennen auf der Nürburgring-Nordschleife.


Saarländischer Radsport in Zeiten der Corona-Notbremse

Seit dem Inkrafttreten der bundesweiten Corona-Notbremse radelt es sich draußen wieder nur noch sehr eingeschränkt. Alleine oder zu zweit fahren ist erlaubt. Gruppentraining oder gar Rennsport dagegen nicht. Für Radsportclubs, wie den RSC Überherrn, heißt es daher improvisieren. Im Interview spricht Leander Wappler, Präsident des Saarländischen Radfahrerbundes, über die Lage des Radsports in Zeiten der Coronapandemie.


FCS-Frauen gewinnen gegen Andernach 3:2

Die Frauenmannschaft des 1. FC Saarbrücken hat am Sonntag einen Heimsieg gegen den Tabellenzweiten SG Andernach erzielt. Die Saarländerinnen konnten sich in dem Zweitligaspiel mit 3:2 durchsetzen.


Ärger um Ab- und Aufstiegsregelungen im saarländischen Frauenfußball

Bei den saarländischen Fußballerinnen sorgen die coronabedingten Ab- und Aufstiegsregelungen für Zoff. Während den Spielerinnen des 1. FC Saarbrückens der Abstieg aus der Bundesliga droht, können Regionalligisten wie Göttelborn trotz nur weniger absolvierter Spiele aufsteigen. Das sorgt für Unmut.


Golfclubs in Corona-Zeiten

Wie sieht es eigentlich bei den Golfern aus? Haben sich die Corona-Maßnahmen auf die Mitgliederzahlen ausgewirkt und darf man den Schläger überhaupt schwingen? Die sportarena am Sonntag hat sich bei den saarländischen Golfclubs umgeschaut.


Moderation: Thomas Braml

Thomas Braml (Foto: Pasquale D'Angiolillo)

Artikel mit anderen teilen


Ihre Meinung

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja