sportarena am Sonntag (28.02.2021)

sportarena am Sonntag

 

In der sportarena am Sonntag haben wir über den Saarländischen Radfahrer-Bund und seinen Nachwuchs berichtet, mit Matthias Schnapka über das Team Bike Aid gesprochen und die Strecke der Tour de France 2021 vorgestellt. Bei uns zu Gast war der ARD-Radsportexperte Fabian Wegmann.

Sendung: Sonntag 28.02.2021 18.45 Uhr


Die Themen der Sendung


SRB-Präsident Leanard Wappler mit Ideen für das Radfahren im Saarland

Radfahren ist für Leander Wappler eine Leidenschaft. Deshalb engagiert er sich ehrenamtlich für die Radfahrer. Bereits seit fast zwei Jahren ist er schon als Präsident für den saarländischen Radfahrerbund tätig und erarbeitet mit seinem Team viele neue Ideen für die Radkultur im Saarland.


Mountainbikerin Kim Ames und Hemmerling-Brüder vor Saisonstart

Vor Kurzem hat sie ihren ersten Profivertrag bei einem Schweizer Mountain Bike-Team unterschrieben. Die junge Mountainbikerin Kim Ames aus Hirzweiler fährt weiter auf Weltspitzenkurs und trainiert fleißig für den Saisonstart. Auch die zwei Hemmerling-Brüder aus dem Saarland bereiten sich auf das erste Rennen vor.


Bike Aid im Portrait

Das Bike Aid-Team hat Neuzugang bekommen. Der 25-jährige Marco König radelt von nun an für das Team. Teamkapitän Nikodemus Holler trainiert zurzeit im Schwabenland. Sprintkapitän Lucas Carstensen bereitet sich in Thailand für eine dort verschobene Rundfahrt vor.


Glosse: Ein Blick auf das E-Bike

Auf dem Fahrrad abstrampeln ist mühsam, das Auto produziert viele Abgase. Also, warum nicht zum E-Bike greifen? Ein humoristischer Blick auf zusätzlich elektronisch betriebene Zweiräder.


Pascal Ackermann über seine Pläne für 2021

Der deutsche Radrennfahrer Pascal Ackermann spricht im Interview über die Vorbereitung für dieses Jahr und das Ziel der Tour de France im Juli 2021.


Moderation: Carmen Bachmann

Carmen Bachmann (Foto: Pasquale D'Angiolillo)

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja