sportarena am Sonntag (22.11.2020)

sportarena am Sonntag

 

Mit Blick auf die ARD-Themenwoche "Wie wollen wir leben?" hat die sportarena am Sonntag einen Blick auf das Thema Sport und Umwelt geworfen. Mit Heribert Ohlmann, dem Präsident des SFV, haben wir außerdem über den erneuten Lockdown im Amateurfußball gesprochen.

Sendung: Sonntag 22.11.2020 18.45 Uhr


Die Themen der Sendung


KTV Straubenhardt sagt Halbfinale gegen TG Saar ab

Am Samstag war ursprünglich das Halbfinale um die Deutsche Mannschaftsmeisterschaft der Turner zwischen der TG Saar und der KTV Straubenhardt angesetzt. Doch das Duell fand nicht statt. Straubenhardt teilte bereits am Donnerstag mit, dass sie aufgrund der Corona-Pandemie nicht antreten werden. Dabei hatte die zuständige Behörde den Wettkampf bereits zugelassen.


Thorsten Michels vom TG Saar zum abgesagten Halbfinale

Der Teamchef der TG Saar Torsten Michels ist zu Gast im Studio und äußert sich zu den Hintergründen des abgesagten Halbfinales gegen KTV Straubenhardt. Die beiden Turnvereine hätten am Samstag im Halbfinale um die Mannschaftsmeisterschaften gegeneinander antreten sollen.


Lockdown im Amateurfußball

Die Fußball-Saison ist im Amateursport vorerst bis zum 15. Januar 2021 ausgesetzt. Bereits jetzt gibt es terminliche und finanzielle Probleme. Die sportarena beleuchtet die Krisensituation und wirft einen Blick auf den SV Rohrbach.


SFV-Präsident Heribert Ohlmann zur Lage im Amateurfußball

Der Präsident des Saarländischen Fußballverbands, Heribert Ohlmann, ist zu Gast im Studio und spricht über die momentane Lage im Amateurfußball.


ARD-Themenwoche: Zwischen Mountainbiker und Spaziergänger

Ein Spaziergänger flaniert auf einem Waldweg, ein Mountainbiker düst mit hoher Geschwindigkeit am verwurzelten Pfad runter. Schon lange gibt es einen Nutzungskonflikt zwischen diesen beiden Parteien. Deshalb kamen im Saarland bereits im August Verantwortliche aus Politik und Sport zusammen, um eine Lösung zu finden.


Volleys TV Holz unterliegen Neuwied

Die Volleyballerinnen vom TV Holz haben ihr Heimspiel gegen die Gäste aus Neuwied verloren. Die Konkurrenz vom Rhein sicherte sich in drei Sätzen einen souveränen 3:0-Sieg.


Moderation: Steffen Demuth

Steffen Demuth (Foto: Pasquale D'Angiolillo)


Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja