sportarena am Sonntag (10.11.2019)

sportarena am Sonntag

 

Derbyzeit: Der 1. FC Saarbrücken hat den FC 08 Homburg empfangen. Konnte sich der FCS nach der Pleite in Elversberg wieder fangen? Außerdem: Die Saarlouis Royals haben gegen Halle gespielt und Köllerbach ist im Ringen gegen Riegelsberg angetreten.

Sendung: Sonntag 10.11.2019 18.45 Uhr


Die Themen der Sendung


FCS entscheidet zweites Saar-Derby gegen Homburg für sich

Der 1. FC Saarbrücken konnte im Spitzenspiel am Sonntag einen 2:1 Sieg gegen den FC 08 Homburg einstreichen. Sebastian Jacob entschied das Saar-Derby mit einem Elfmeter in der Nachspielzeit.


Saar-Derby: Interview mit Dirk Lottner und Jürgen Luginger

Nach dem Saar-Derby zwischen dem FCS und FC 08 Homburg lassen die Trainer der beiden Mannschaften das Spiel nochmal Revue passieren.


TG Saar unterliegt dem TV Wetzgau

Ein Aufeinandertreffen der Turn-Elite. Die Turner der TG Saar haben in Dillingen am Samstag gegen den TV Wetzgau verloren. Trotz einer Führung von 23:14 zur Halbzeit unterlag die TG Saar am Ende 44:30 gegen die Gäste aus Baden-Wüttemberg. Damit werden sie im Titelrennen zurückgeworfen.


Saarlouis Royals gewinnen gegen SV Halle

Die TV Saarlouis Royals haben gegen den SV Halle einen Sieg eingefahren. Die Saarländerinnen gewannen vor heimischem Publikum das Kellerduell mit 88:65. Topscorer auf Seiten der Saarlouis Royals war Caitlin Jenkins mit 23 Punkten.


TV Bliesen erzielt 3:0 Sieg gegen Blankenloch

Unter der Führung des neuen Trainers Phillip Sigmund konnte der TV Bliesen das Spiel am Samstag gegen den vorherigen Tabellenführer Blankenloch für sich entscheiden. Mit dem Sieg sind sie auf den zweiten Tabellenplatz geklettert.


KSV Köllerbach siegreich gegen Riegelsberg

Die Ringer des KSV Köllerbach haben 20:10 gegen Riegelsberg gewonnen. Die Köllerbacher bleiben somit auch zum Ende der Vorrunde ungeschlagen an der Tabellenspitze.


Pferdeshow: Cavalluna in Saarbrücken

Das Pferdemusical CAVALLUNA – Legende der Wüste fand am Samstag in der Saarlandhalle in Saarbrücken statt. Nach der Premiere in Riesa ist Saarbrücken die zweite Station der Show. Bis Juni kommenden Jahres wird die Pferdeshow der besonderen Art in 33 Städten in Deutschland, der Schweiz und Österreich zu sehen sein.


Moderation: Thomas Braml

Thomas Braml (Foto: Pasquale D'Angiolillo)

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja