sportarena am Sonntag (04.08.2019)

sportarena am Sonntag

 

In der sportarena am Sonntag begleiten wir diese Woche die saarländischen Fußballfrauen aus Saarbrücken und Göttelborn bei der ersten Runde des DFB-Pokals. Außerdem berichten wir über die Finals in Berlin und zeigen, wie sich die Handballerinnen der HSG Marpingen-Alsweiler auf die neue Saison vorbereiten.

Sendung: Sonntag 04.08.2019 18.45 Uhr


Die Themen der Sendung


Die Finals in Berlin

Dieses Wochenende trafen sich in Berlin Leistungssportler aus zehn Disziplinen für den Kampf um die Deutsche Meisterschaft in ihren Disziplinen. Die sportarena zeigt ihnen die Highlights der aus dem Saarland stammenden Athleten.


Radsportbegeisterung nach der Tour de France

Die Tour de France wurde dieses Jahr zum Publikumsmagnet vor den Fernsehern. Davon möchte auch der saarländische Radsport profitieren. Ob und inwieweit die neue Begeisterung genutzt werden kann, darüber spricht Steffen Demuth im Interview mit SRB-Präsident Leander Wappler.


DFB-Pokal Frauen SV Göttelborn gegen SG Andernach

Die Frauen des SV Göttelborn trafen in der ersten Hauptrunde auf die SG Andernach. Die Spielerinnen aus Andernach waren dabei in der Favoritenrolle, als klassenhöherer Verein. Doch das erste Tor der Partie schossen die Fußballerinnen aus Göttelborn in der 22. Minute durch Lisa Mayer. Trotz des guten Starts verlor der SV Göttelborn am Ende mit 1:5 und ist aus dem DFB-Pokal ausgeschieden.


DFB-Pokal Frauen 1. FCS auswärts gegen FFV Erfurt

Die Spielerinnen des 1. FCS mussten in der ersten Runde des DFB-Pokals auswärts gegen den 1. FFV Erfurt antreten. Bereits zur Halbzeit stand es 0:4 für die Saarbrückerinnen. Am Ende hieß es 0:7 für Saarbrücken. Die beste Torschützin war Julia Matuschewski mit drei Treffern. Damit ziehen die Spielerinnen des FCS in die zweite Runde des DFB-Pokals ein.


Moskito-Cup der HSG Marpingen-Alsweiler

Die HSG DJK Marpingen-SC Alsweiler ist in den Vorbereitungen auf die neue Handballsaison in der dritten Liga. Dazu wurde sich auch personell, mit der erstligaerfahrenen Holländerin Houbek, verstärkt. Mit der bereits bestehenden guten Jugendarbeit und Teamgeist will die Mannschaft das Abendteuer dritte Liga starten.


Interview mit Jürgen Hartz

Im Gespräch mit Steffen Demuth, der Trainer der HSG DJK Marpingen-SC Alsweiler Jürgen Hartz.


Saarsportquiz

In dieser Woche ist der SV Kirrberg zu Gast im Studio.


Moderation: Steffen Demuth

Steffen Demuth (Foto: Pasquale D'Angiolillo)

Artikel mit anderen teilen