Tatiana Trouvé (Foto: SR Fernsehen)

Starke Frauen im SR Fernsehen und der Mediathek

  05.03.2021 | 13:22 Uhr

Im SR Fernsehen werden im „aktuellen bericht“ Generationen gegenübergestellt: eine alte Vorkämpferin für die Gleichberechtigung und eine junge Frau, die auf den Errungenschaften der Frauenbewegung aufbauen kann, jetzt aber auf neue Herausforderungen trifft. Außerdem wird es anlässlich des Weltfrauentags unter dem Motto „Starke Frauen“ zwei mehrteilige Reihen in der ARD-Mediathek geben.

Frauen in der Kunst

In der fünfteiligen Reihe, werden Geschichten der Kunst aus der Frauenperspektive dargestellt. Denn bis heute erzielen die Werke von Frauen auf dem internationalen Kunstmarkt viel geringere Erlöse als jene ihrer männlichen Kollegen. Auch in Museen sind Künstlerinnen weltweit noch immer unterrepräsentiert. Um das weibliche Kunstschaffen verstärkt in den Fokus der Aufmerksamkeit zu rücken, liefert die Dokumentationsreihe einen Überblick über das Wirken bedeutsamer Künstlerinnen in Geschichte und Gegenwart.

Annette Messager (Foto: SR Fernsehen)
Annette Messager

In jeder Folge lernen die Zuschauer*innen weibliche Kunstgeschichte durch die Augen einer bekannten zeitgenössischen Künstlerin kennen. Sie fungiert ihrerseits als Kuratorin und stellt weitere Künstlerinnen vor, die für sie relevant sind oder waren. Am Ende jeder Folge erleben die Zuschauer*innen die Entstehung einer virtuellen Ausstellung mit Werken der Kuratorin und der vorgestellten Künstlerinnen. Erfahren Sie mehr über die beeindruckenden Frauen Annette Messager, Tatiana Trouvé, Monica Bonvicini, Ursula van Rydingsvard und Berlinde de Bruyckere.

Starke Frauen auf Reisen

In der ebenfalls fünfteiligen Reihe "Die Reise meines Lebens" lernen Sie Frauen kennen, die sich ihren Lebenstraum erfüllt und die unterschiedlichsten Abenteuerreisen erlebt haben. Unter anderem geht es mit Franziska Taffelt per Frachtschiff in die Karibik oder mit der begeisterten Falknerin Vanessa Müller in die Mongolei.


Alle Beiträge in der Mediathek
Starke Frauen und ihre Geschichten
Anlässlich des Weltfrauentags am 8. März zeigen wir in der ARD-Mediathek zwei mehrteilige Reihen mit starken Frauen als Protagonistinnen. Alle Folgen finden Sie hier zum Nachschauen in der Mediathek.

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja