St. Ingberter Pfanne 2022, Künstler - 4. Tag (Foto: SR/Pressefotos/Veranstalter)

Die Pfanne 2022 - 4. Wettbewerbstag im SR Fernsehen

 

Aus der Pfanne frisch auf den Bildschirm: Von Samstag, 3. September, bis Freitag, 9. September, brutzelte es wieder in der St. Ingberter Pfanne. Hier können Sie noch einmal die Auftritte der Künstler des vierten Wettbewerbstags sehen und zeitversetzt, heute, um 22.00 Uhr auch im SR Fernsehen.

Sendung: Donnerstag 08.09.2022 23.15 Uhr

Die St. Ingberter Pfanne gehört neben dem Deutschen Kleinkunstpreis und dem Salzburger Stier zu den wichtigsten deutschsprachigen Kabarettpreisen. Die Auszeichnung wird seit 1985 jährlich im September in St. Ingbert verliehen. 



Die Künstler


Falk: "Unerhört!"

Da FALK Schubladendenken zuwider ist, hackt er lieber mit schwarzhumoriger Freude auf alles und jeden ein und übertritt dabei gerne fröhlich die eine oder andere Grenze. Das gefällt nicht jedem, aber das soll es auch nicht. Für seine Kunst erhielt der Wahlberliner bereits zahlreiche Kabarett- und Kulturpreise.


Rena Schwarz: "Prinzessin ist auch kein Traumjob"

Rena ist KEINE Märchentante, vielmehr räumt sie die Märchen – ganz besonders die der Brüder Grimm – so richtig auf! Sie verlegt die alten Märchen in die heutige Zeit und analysiert sie gekonnt von rechts, links, oben und unten, wie auch von hinten … Manchmal sind ihre Geschichten so absurd, dass sie schon wieder wahr sein könnten.


Miss Allie: "Aus Scheiße wird Gold"

Miss Allie ist Singer-Songwriterin mit Herz- lieb aber ehrlich. In ihre Songs verpackt sie ihre Erfahrungen hier und da in einen Wattebausch aus Humor, doch manchmal lässt sie auch die Hosen runter. Also im übertragenen Sinne. Genial: Das Kacktütenimperium!

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja