Die Künstlerinnen und Künstler des 1. Wettbewerbstages: Matthias Reuter, Annika Blanke und Amjad (Foto: SR)

Die Pfanne 2021 - 1. Wettbewerbstag

 

Hier finden Sie einen Zusammenschnitt aus dem Programm des ersten Wettbewerbstages.

Sendung: Montag 06.09.2021 23.15 Uhr

Die „St. Ingberter Pfanne“ gehört mittlerweile zum Spitzentrio der Kleinkunstpreise im deutschsprachigen Raum. Sie ist ein Kleinkunstpreis, der seit 1985 jährlich von der Stadt St. Ingbert verliehen wird.

An vier aufeinanderfolgenden Tagen zeigen wir die Highlights der Auftritte der Wettbewerbstage der 36. St. Ingberter Kleinkunstwoche.

Am Montag, 6. September, gibt es Ausschnitte aus dem Programm vom ersten Wettbewerbstag am 4. September:


  • Matthias Reuter "Wenn ich groß bin, werd´ ich Kleinkünstler" (Musik-Kabarett)
  • Annika Blanke „Neulich war gestern noch heute“ (Poetry- Slam und Kabarett)
  • Amjad „Radikal witzig“ (Stand-Up Comedy)


Die Künstler


 (Foto: Harald Hoffmann)

Matthias Reuter: "Wenn ich groß bin, werd' ich Kleinkünstler"

Auf die Frage „Was möchtest Du mal werden, wenn du groß bist“ antwortete Matthias Reuter als Kind meist mit der Gegenfrage „Wie groß muss das denn genau sein?“ Man muss es ja nicht übertreiben. Darum ist er heute auch Kleinkünstler, denn er weiß: Humor ist oft eine Frage der Perspektive.


 (Foto: Pressefoto/Niels Wagner)

Annika Blanke: „Neulich war gestern noch heute“

Sind Bügeleisen und Onlinedating die Wurzel allen Übels? Wie überlebt man als U2-Fan ein Wochenende auf einem Metal Festival? Und sollte das Glück in „glücklich“ wirklich immer auf „ich“ enden? Diese und andere hochphilosophische Fragen stellt sich die Autorin und Slam Poetin Annika Blanke in ihrem Programm „Neulich war gestern noch heute“.


 (Foto: Pressefoto/Fabian Stuertz)

Amjad „Radikal witzig!“

Mit einem Vornamen der wie „Anschlag“ klingt und einem Nachnamen der so lang ist wie ein arabisches Festtagsgebet, entkräftet das ein oder andere Alltags-Vorurteil. In seinem Stand-Up Programm nimmt der sympathische Palästinenser mit Rucksack zwar kein Blatt vor den Mund, seine Landsleute und sich selber aber auf’ s Korn.

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja