Live aus dem Landtag des Saarlandes (25.03.2021)

Live aus dem Landtag

 

Der saarländische Landtag hat am Donnerstag (25.03.) in einer Sondersitzung über die neuesten Bund-Länder-Beschlüsse und die Abkehr von der "Osterruhe" debattiert. Das SR Fernsehen hat die Sitzung in der Saarlandhalle live übertragen.

Sendung: Donnerstag 25.03.2021 10.00 Uhr

Am Mittwoch (24.03.) hatte Bundeskanzlerin Merkel nach massiver Kritik den Bund-Länder-Beschluss zu den Ruhetagen über Ostern gekippt. Aufwand und Nutzen stünden in keinem guten Verhältnis, sagte sie bei kurzfristig anberaumten Bund-Länder-Beratungen.

Der ursprüngliche Plan hatte vorgesehen, den Donnerstag und den Samstag vor Ostern zu bundesweiten Ruhetagen zu erklären.

Geplante Lockerungen nach Ostern

Nach Ostern plant das Saarland weitreichende Lockerungen. Es soll Modellregion werden, in der mit einer Kombination aus Testungen und Lockerungen mehr gesellschaftliches Leben ermöglicht werden soll.

In seiner Regierungserklärung sagte der saarländische Ministerpräsident Tobias Hans, das Saarland sei im Kampf gegen die Corona-Pandemie auf einem guten Weg. So gehe die Zahl der Corona-Toten spürbar zurück. Dennoch müsse man alles daran setzen, die dritte Pandemiewelle zu bewältigen. Die Opposition im saarländischen Landtag begrüßte die Entscheidung der Landesregierung zum "Modellprojekt Saarland".

Das SR Fernsehen hat die Debatte ab 10.00 Uhr live übertragen. Reporter war Klaus Pliet.

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja