Die Pfanne 2020 - Zweiter Wettbewerbstag

Die Pfanne 2020 - 2. Wettbewerbstag

 

Aus der Pfanne frisch auf den Bildschirm: Von Samstag, 5. September, bis Freitag, 11. September, brutzelt es wieder in der St. Ingberter Pfanne. Am Dienstag gibt es Ausschnitte aus dem Programm vom zweiten Wettbewerbstag am 6. September.

Sendung: Dienstag 08.09.2020 23.00 Uhr

Die „St. Ingberter Pfanne“ gehört mittlerweile zum Spitzentrio der Kleinkunstpreise im deutschsprachigen Raum. Sie ist ein Kleinkunstpreis, der seit 1985 jährlich von der Stadt St. Ingbert verliehen wird.

An vier aufeinanderfolgenden Tagen zeigen wir die Highlights der Auftritte der Wettbewerbstage der 36. St. Ingberter Kleinkunstwoche.

Am Dienstag, 8. September, gibt es Ausschnitte aus dem Programm vom zweiten Wettbewerbstag am 6. September:

  • Eva Eiselt „Wenn Schubladen denken könnten“ (Kabarett)
  • Blömer // Tillack „Auf die Plätze. Gedanken. Los!“ (Kabarett)
  • Reis against the Spülmachine „Die fitteste Band der Welt“ (Musik-Comedy)


Die Künstler


Eva Eiselt (Foto: Sandra Stein/Pressefoto)

Eva Eiselt: „Wenn Schubladen denken könnten“

Das Leben ist eine riesengroße Schrankwand und seien wir ehrlich: Wer in Schubladen denkt, hat schnell ein Brett vor dem Kopf. Und wieso auch nicht? Wenn alle immer und überall auf ihre Smartphones starren, ist Holz zumindest haptisch eine Erweiterung des Horizonts. Eva Eiselt findet: Es ist Zeit für den Tag der offenen Schublade und krempelt unseren handelsüblichen Laden einfach mal auf links. [zum Auftritt]


Blömer, Tillack (Foto: Pressefoto)

Blömer // Tillack: "Auf die Plätze. Gedanken. Los!"

Die Welt steht Kopf, die Fugen laufen aus dem Ruder. Was nun? Ruhe bewahren, Platz nehmen und neu starten, drauf los denken, in alle Windrichtungen, ergebnisoffen, durch jeden Wendehammer, mit Kopf und Kragen, aber…. zielorientiert. Blömer//Tillack machen sich neue und schöne Gedanken - mit und ohne Realitätsverlust. [zum Auftritt]


Reis against Spülmaschine (Foto: Jan Hüsing/Pressefoto)

Reis against the Spülmachine – Die fitteste Band der Welt

„Die fitteste Band der Welt“ machen Musik-Coverett vom Feinsten. Die beiden Wortakrobaten lassen keinerlei Zweifel daran, dass sie in Topform sind. Ohne Aufwärmphase sprinten sie auf die Bühne und entzünden ein olympisches Freudenfeuer. Ihre Energie ist in der Lage, einen Raum in ein Stadion zu verwandeln, in dem sich Songs aus der ganzen Welt zu einer ekstatischen Liedermacher-Comedy-Rockshow vereinigen. [zum Auftritt]

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja