direkt dabei - Auf die Plätze...

direkt dabei - Auf die Plätze...

Saarländer im Wettkampffieber

 

Mit 95 Stundenkilometern bergab - im Bobbycar. Mit Pfeil und Bogen auf der Jagd nach Bären - aus Styropor. Mit Feuerwehrausrüstung ein Hochhaus stürmen - 25 Stockwerke hoch. Die Videoreporter des Saarländischen Rundfunks begleiten diesmal Saarländer bei ungewöhnlichen Wettbewerben.

Sendung: Freitag 03.01.2020 18.50 Uhr

Saarländer im Wettkampffieber

Max Scholer beim Service an seinem Bobby-Car (Foto: SR)

Sie erleben, mit welchen Tricks Bobby-Car-Weltmeister Max Scholer aus Schmelz seine Rennmaschine tunt, um dann mit atemberaubender Geschwindigkeit und Geschicklichkeit die Rennstrecken zu meistern.

Bogenschütze beim Schießen mit dem Bogen (Foto: SR)

Sie erfahren, wie der ehemalige deutsche Meister im 3-D-Bogenschießen, Artur Käfer, seine Mannschaft auf den Bundeswettbewerb in Marpingen-Berschweiler vorbereitet und dann Höhen und Tiefen erlebt. Sie laufen mit dem Weltrekordhalter im Dauermarschieren, Sydney Dingert, dessen neueste Leidenschaft das Erstürmen von Hochhäusern mit schwerem Feuerwehrgerät ist.

Ein ungewöhnlicher Einblick in sehr ungewöhnliche Sportarten mit teilweise dramatischem Ausgang.

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja