Michael Schneider und Kerstin Gallmeyer (Foto: SR)

"Planet Erde – was wird aus uns?"

  09.08.2019 | 06:00 Uhr

Was wird aus uns, aus unserem Planeten? Eine Frage, die im Sommer 2019 die Republik beschäftigt. Auch wir vom Saarländischen Rundfunk gehen in den diesjährigen SR-Sommerinterviews allen diesen Fragen nach.


Professor Dr. Gerhard Reese im SR-Sommerinterview


Gerhard Reese im SR-Sommerinterview
„Wir können es schaffen, unseren Lebensstil zu ändern“
Angesichts des drohenden Klimawandels appelliert der Umweltpsychologe Prof. Gerhard Reese an die Politiker, ihre Verantwortung wahrzunehmen. Für die Menschen müssten Verhaltensalternativen geschaffen werden, zum Beispiel durch den Ausbau des öffentlichen Nahverkehrs und neue Mobilitätsangebote auch in Regionen wie dem Saarland.


Susanne Speicher im SR-Sommerinterview


Susanne Speicher im SR-Sommerinterview
„Saarland könnte Vorreiter beim Thema Nachhaltigkeit werden“
Die Klimaaktivisten von Fridays for Future Saarland fordern die Politik auf, mehr für erneuerbare Energien zu tun. Sprecherin Susanne Speicher betonte im SR-Sommerinterview die Verantwortung der Politik.


Diana Kinnert im SR-Sommerinterview


Diana Kinnert im SR-Sommerinterview
„Das Land braucht saubere, schnelle Wirtschaft“
Diana Kinnert gilt als Nachwuchshoffnung der CDU - und gleichzeitig als deren schlechtes Gewissen beim Thema Nachhaltigkeit. Auch im SR-Sommerinterview fordert Kinnert dafür mehr Engagement.


Ulrich Heintz im SR-Sommerinterview


Ulrich Heintz im SR-Sommerinterview
Beim Klima in die Pötte kommen
Die Naturschutzverbände im Saarland drängen auf schnellere Maßnahmen zum Klimaschutz. Der Vorsitzende des Nabu Saarland Heintz forderte im SR-Sommerinterview Politik und Wirtschaft zum Handeln auf.


SR-Sommerinterviews 2019: "Planet Erde – was wird aus uns?"
Was wird aus uns, aus unserem Planeten? Eine Frage, die im Sommer 2019 die Republik beschäftigt.

Über dieses Thema wurde auch in den SR-Hörfunknachrichten vom 26.07.2019 berichtet.

Artikel mit anderen teilen