Familie Heinz Becker (Foto: SWR/WDR)

Familie Heinz Becker - Achtunddreißigfünf

 

Hilde Becker liegt mit Fieber im Bett. Eine Katastrophe für Stephan und Heinz - sie müssen nun die Hausarbeit übernehmen. Ein köstlicher Spaß!

Sendung: Dienstag 30.04.2019 22.00 Uhr

Für Vater Heinz und Sohn Stefan ist die Krankheit von Hilde eine Katastrophe. Die beiden kennen sich schließlich mit Vierkantschlüsseln und Abflußrohren aus, aber wie brät man Leberkäse - und überhaupt, wer bügelt die Hemden?

Für den Zuschauer ein einziges Vergnügen, denn Heinz Becker beim Salatschleudern zu beobachten, ist schon ein Genuss.

Artikel mit anderen teilen