Sellemols - Es grünt so grün

Es grünt so grün

Sellemols unterwegs in der Natur

 

Die Saarländer lieben die Natur, das war auch schon in den siebziger Jahren so. Wir blicken zurück auf eine Uhu-Auswilderung in St. Ingbert und einen Kreisfamilienwandertag im Saar-Pfalzkreis.

Sendung: Sonntag 11.07.2021 18.45 Uhr

Was für ein Abenteuer! Mallorca oder Teneriffa können einpacken, Hermeskeil heißt das Top-Reiseziel für die Pfadfinder aus Neunkirchen im Jahr 1961. Hier erholen sie sich vom "Lärm und Ruß ihrer Heimat", wie der Reporter betont. Und lernen die wichtigen Dinge des Lebens: Wie man eine Tanne von einer Fichte unterscheidet, zum Beispiel. Im Saarpfalz-Kreis wird unterdessen gewandert.

Mit Kind und Kegel in die Natur

Den Kreisfamilienwandertag will 1978 wirklich niemand verpassen. Zu diesem Anlass zeigt man auch gerne besonders gewagt gemusterte Wanderhemden. Ein Hoch auf das Farbfernsehen! In Farbe wirken auch die Augen der Eulen besonders gut. Die sitzen fest: In der staatlich geprüften Rückbürgerungsstelle für Greif- und Eulenvögel in St. Ingbert. Doch keine Sorge, bald geht's in die Freiheit. Was die bringt? Steht in den Sternen - und die beobachtet ein engagierter Hobby-Astronom aus Wiebelskirchen ganz genau.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja