Bademeister im saarbrücker Totobad. (Foto: SR)

Sellemols - Pack die Badehose ein

 

Zum Beginn der Badesaison blickt Sellemols zurück auf die Geschichte des Toto-Bads Saarbrücken. Hier trifft man sich im Sommer zum Sonnenbaden und erholen - seit 60 Jahren.

Sendung: Donnerstag 30.05.2019 19.15 Uhr

Das Totobad ist mehr als ein Schwimmbad; für viele Saarbrücker ist es ein Lebensgefühl. Seit 60 Jahren gibt es hier nicht nur Pommes mit Ketchup und gewagte Aktionen am Sprungbrett - im Schwarzenbergbad werden auch wichtige Fragen des Lebens diskutiert.

Anfang der 80er Jahre zum Beispiel das Thema Textilfreiheit; also ob "Oben ohne" okay ist. Der Reporter bleibt zurückhaltend. Eher mehr als wenig Kleidung brauchen die Badegäste hingegen zur Saisoneröffnung 1976. Vier Grad und leichtes Schneetreiben, die hartgesottenen Wasserratten kommen trotzdem. Bei wärmeren Temperaturen ist das Schwarzenbergbad natürlich auch Anlaufpunkt für Kinder, das Bad war von Anfang an als Schwimmbad für die ganze Familie gedacht. Doch 1976 sind plötzlich die Spielplätze gesperrt. Was haben Kaninchen damit zu tun? Und was macht Sportreporter Karl Heinz Roland Ende der Siebzigerjahre morgens um 6:30 Uhr auf dem Sprungturm?

Artikel mit anderen teilen