SAARTHEMA extra - Das Saarland trotzt Corona

SAARTHEMA extra - Das Saarland trotzt Corona

 

Die Sondersendung des SR Fernsehens zur aktuellen Lage der Corona-Krise: Seit fünf Wochen bestimmt das Corona-Virus das Leben der Saarländerinnen und Saarländer – ihre Gesundheit, ihre Arbeit, ihre Freizeit, ihr Familienleben. Wir sprechen mit Verantwortlichen und Experten.

Sendung: Donnerstag 09.04.2020 20.15 Uhr

„SAARTHEMA EXTRA“ besucht einen der ersten Saarländer, der an Covid 19 erkrankt und inzwischen geheilt ist. Außerdem befasst sich die Sendung mit dem Streit um die Öffnung der Grenze zu Frankreich, Krisenideen saarländischer Kleinunternehmen, mit der schwierigen Situation hiesiger Kunstschaffender und der Isolation vieler behinderter Menschen.

Natürlich spielt auch der kreative Umgang mit österlichen Riten in Corona-Zeiten eine Rolle – und es gibt wieder originelle Tipps vom Haareschneiden auf Distanz bis zum virtuellen Blechbläserkonzert von Orchestermitgliedern der Deutschen Radio Philharmonie. 

Gäste im Studio sind:

  • Hermann Josef Schmidt, Präsident Saarländischer Städte- und Gemeindetag

  • Bettina Altesleben, Geschäftsführerin Deutscher Gewerkschaftsbund Saar

  • Alexander Birk, Leiter des Regionalverbands-Gesundheitsamtes

Moderation: Roman Bonnaire

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja