Backschinken mit Sahnekraut und Kartoffelpäckchen (Foto: SR)

Land und Lecker - Finale auf dem Schinkenhof im Münsterland

 

Das Finale steht an: Wer hat das beste Landmenü gekocht? Wer holt den Titel nach Hause? Auf Gut Erpenbeck im Tecklenburger Land empfängt Freya Erpenbeck die Damen zum letzten gemeinsamen Dinner.

Sendung: Samstag 25.05.2019 18.15 Uhr

Die Spezialität des Hofes ist der Westfälische Knochenschinken. Der Rohschinken wird nach traditionellem Verfahren gepökelt, dann mit Buchenholz geräuchert oder an der Luft getrocknet. Nur wenige Erzeuger dürfen die geschützte Schinken-Marke anbieten, die Erpenbecks gehören dazu. Natürlich werden auch die Landfrauen in den Genuss dieser Köstlichkeit kommen. Gastgeberin Freya serviert einen Backschinken mit Sahnekraut.

Das Menü: winterlicher Erpenbecker Pflaumen-Aperitif, Hauptspeise Backschinken mit Sahnekraut und Kartoffelpäckchen, klassische westfälische Dessert-Variationen (Herrencreme und Quarkspeise mit Pumpernickel).

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja