Rezepte von Nhung und Hoa Nguyen / Restaurant Indochine Saarbrücken  

Im Südwesten kocht die Welt - Vietnam. Sommerrollen in durchsichtigem Reispapier und mit unterschiedlichen Füllungen (Foto: Ute Werner)

Sommerrollen

Für den Fisch Loup de mer (Wolfsbarsch):

  • Den Fisch ausnehmen und mit frischen Kräutern füllen
  • Grobes Meersalz mit Eiweiß mischen, den Fisch damit vollständig bestreuen und das Salz festdrücken
  • In der Salzkruste im Ofen garen. Danach vorsichtig die Salzkruste entfernen, den Fisch von den Gräten befreien und in schmale kurze Streifen schneiden. 

Durchsichtiges Reispapier im Asia-Laden kaufen. Es wird angefeuchtet und mit  folgenden Zutaten gefüllt – sie stellen eine Auswahl dar, Ihrer Phantasie sind keine Grenzen gesetzt:

Streifen vom Wolfsbarsch/Loup de mer
marinierter Thunfisch
Hausgebeizter Lachs
Sautierte Rinderstreifen mit Sesam
Omelettstreifen
Schweinefleisch mit Reispuder (gemahlener gerösteter Reis)  
gekochte Garnele
Gurkenstreifen
Salatstreifen
Lauchstreifen
Gemischte Kräuter
Avocado
Mangostreifen
Ananasstreifen
Reispuder
Sesam
Erdnüsse 
grüner Wasabi
Knoblauch-Mayonnaise mit Chili
geröstete Zwiebeln

Die Zutaten „ordentlich“ auf den unteren Teil des Reispapiers legen, vorsichtig zusammenrollen und die Seiten des Reispapiers umklappen. Als Dipp z.B. Fischsauce mit frischem Chili und Knoblauch reichen.


Im Südwesten kocht die Welt - Vietnam. Die Brühe für Pho-Suppe entsteht... (Foto: Ute Werner)

Fond für das Nationalgericht Pho-Suppe

Zentraler Bestandteil für die Suppe ist der Fond. Die vietnamesische Küche verwendet für ihre Gerichte bevorzugt geröstete Zwiebeln, auch für diesen Fond - sie geben dem Fond noch mehr Farbe und Aroma:

Große Zwiebeln in ca. 3-4 cm dicke Teile schneiden und in der Pfanne langsam sehr dunkel rösten und in die Brühe geben.  

Weitere Gewürze für den Fond rösten:   

Ingwer klein geschnitten
Kardamom ganz, Zimt ganz, Sternanis, einige Wacholderbeeren, Koriandersamen ganz, einige Nelken ganz.
Alles zusammen in der Pfanne rösten

Gemüse für den Fond: Rettich und Karotten

Vier Sorten Knochen für den Fond
Ochsenschwanz
Rindersuppenknochen
Rindersuppenfleisch
Markknochen   


Fond für Bun bo Hué, die Suppe aus der Kaiserstadt Hue

Diese Suppe hat einen kräftigeren, pikanteren und würzigeren Fond als die Pho-Suppe. Er wird hergestellt u.a. mit Chili, Zitronengras und Garnelenpaste.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja