Köttbullar

Zutaten für 4 Portionen:

500 g Hackfleisch (in Schweden auch Elchfleisch, hier eher gemischtes Hack)
1 Zwiebel
1 Ei
125 ml süße Sahne
2 EL Paniermehl
Salz und Pfeffer
Evtl. Piment
2 TL Bratenfond
Dunkle Mehlschwitze
Preiselbeeren-Kompott/Marmelade

Zwiebel sehr fein schneiden und andünsten. Paniermehl in 2 EL Sahne einweichen. Danach Das Paniermehl, die Zwiebeln, das Hack und das Ei gut miteinander vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, wer mag gibt noch Piment hinzu. Kleine Bällchen formen und in der Pfanne braten.

Für die Soße den Rest der Sahne in eine Pfanne geben und mit dem Bratenfond aufkochen, mit 3 EL dunkler Mehlschwitze andicken.

Die Köttbullar mit der Soße erhitzen und mit Preiselbeeren-Kompott/Marmelade servieren.


Katthulter Käsekuchen

Zutaten für 4 Personen:

3 Eier
30 g Mehl
5 EL Zucker
300ml Sahne
500g Hüttenkäse
150 g Mandeln (geraspelt oder in Stiftform)

Zunächst den Zucker und die Eier, später alle anderen Zutaten gut miteinander verrühren. Auflaufform fetten, die Masse hineingeben und bei 175° Celsius eine Stunde backen. Mit Beeren oder Grütze lauwarm essen. 


Toast Skagen von Lasse Johansson (Restaurant Svea)

Zutaten für 8 Personen:

8 Scheiben Toastbrot
900g Eismeergarnelen

Mayonnaise 
1/2 Bund Dill
1 Esslöffel geriebener Meerrettich 
Saft von einer kleinen Zitrone 
Weißer Pfeffer 
Salz
Löjrom
Rote Zwiebel 

Hausgemachte Mayonnaise

400ml Rapsöl
2 EL Zitronensaft
2 Eier
2 EL Dijon Senf
1 TL Zucker 
Salz und weißer Pfeffer zum Abschmecken 

Das Rapsöl, die Zitrone, das Ei, den Senf, das Salz, den Pfeffer und den Zucker in ein Gefäß geben. Den Pürierstab bis auf den Boden des Gefäßes absenken, auf voller Stufe einschalten und langsam nach oben ziehen. Schon ist die Mayo fertig.

Die Garnelen abtropfen lassen und grob hacken. Nach dem Hacken nochmal das Wasser auspressen. In eine Schüssel geben und mit Mayonnaise, gehacktem Dill, Zitronensaft und Meerrettich vermischen. Abschmecken mit Salz und Pfeffer. 

Am besten 3-4 Stunden in den Kühlschrank stellen, bevor das Toast fertig gestellt und serviert wird. 

Toastscheiben in der Pfanne mit etwas Butter anbraten oder toasten und danach mit runder Form ausstechen oder als Dreieck einmal durchschneiden. Den Garnelen- oder Shrimps-Salat darauf anrichten und mit fein gehacktem Dill und Löjrom verzieren

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja