Frankreich, da will ich hin!

Frankreich, da will ich hin!

 

In dieser Woche sind wir in Frankreich unterwegs. Moderator Michael Friemel schaut sich Paris an, einer der aufregendsten Städte der Welt. Und Simin Sadeghi ist auf kulinarischer Entdeckungstour in der Champagne.

Sendung: Samstag 01.02.2020 17.00 Uhr

Autofreier Sonntag auf den Champs Elysées (Foto: Maria C. Schmitt )

Paris mal ganz anders. Moderator Michael Friemel ist unterwegs in einer der aufregendsten Städte der Welt und entdeckt Orte, die noch so geheim sind, dass sie außer den Parisern kaum jemand kennt. Hippe Viertel im Wandel, wie die Straßen rund um den Canal St. Martin oder den Park von Belle Ville mit kleinen Cafés, Weinbergen und einem sensationellen Blick auf die Stadt. Er besucht das neueste und verrückteste Museum der Stadt: "eine Wolke aus Glas", erbaut von Stararchitekt Frank Gehry. Das Musée Louis Vuitton wird bereits jetzt in einem Atemzug mit Bauwerken wie dem Louvre und dem Eiffelturm genannt. Die Reiseführerin Marie Segura nimmt Michael mit auf eine kulinarische Wanderung durch exotische Märkte und Restaurants.


Künstlerort Essoyes (Foto: SR)

Die Champagne - für viele Urlauber ist die französische Region der Inbegriff für Genuss. Und so begibt sich Moderatorin Simin Sadeghi auf kulinarische Entdeckungstour. Sie besucht das traditionelle Champagnerhaus Drappier und lässt sich dort die hohe Kunst der Champagnerherstellung erklären. In der "Cave à Champagne" in Epernay schaut sie Küchenchef Bernard Ocio über die Schulter, der das prickelnde Getränk in fast all seinen Gerichten verwendet. Aber nicht nur das Kultgetränk der Champagne macht die Region so interessant. Hier lebte einst der berühmte impressionistische Maler Auguste Renoir. Auch Charles de Gaulle liebte diese Gegend. Der kleine Ort Colombey-les-deux-églises wurde durch ihn berühmt.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja