Regensburg, da will ich hin!

Regensburg, da will ich hin!

 

Regensburg an der Donau, das ist eine prächtige mittelalterliche Altstadt, das sind der Dom und die Domspatzen, das Schloss der Fürsten Thurn und Taxis - und eine erstaunliche Mischung aus Traditionellem und Modernem.

Sendung: Samstag 10.10.2020 17.00 Uhr

So ist gerade das Haus der bayerischen Geschichte am Donauufer eröffnet worden. Wie das Verhältnis der Regensburger zu Bayern früher war, erfährt Michael Friemel von einer "Schauspielerin" des 19. Jahrhunderts.

Was wissen Sie über Regensburg?

Frage 1 von 10

Die berühmte Steinerne Brücke überspannt die Donau und verbindet das ehemals Freie Regensburg mit Bayern. Wann wurde sie erbaut?
Quizfrage 1: Die berühmte Steinerne Brücke überspannt die Donau. (Foto: SR)

Ein Kaufmann aus dem 14. Jahrhundert berichtet vom Reichtum der Patrizier, die nach italienischem Vorbild prächtige Geschlechtertürme erbauen ließen. Auch Handwerker prägten das Stadtbild. Michael besucht die Dombauhütte, in der detailgetreu und mit Werkzeugen nach mittelalterlichem Vorbild Reparaturen ausgeführt werden. Eine gotische Kathedrale ist halt eine ewige Baustelle. Eine weitere Station ist die Werkstatt eines Hutmachers, der sogar schon für eine Disney-Filmproduktion - "Alice im Wunderland" mit Johnny Depp - einen Hut kreiert hat. Und bei einem Konditor erfährt Michael, dass nicht alle "Domspatzen" singen können.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja