Brücke über den Douro (Foto: SR)

Neue Staffel der SR-Reisesendung „…, da will ich hin!“

  03.04.2019 | 13:16 Uhr

Simin Sadeghi und Michael Friemel sind wieder für Sie unterwegs und suchen die schönsten Ziele für einen perfekten Kurz-Trip. Am 6. April startet die neue Staffel unserer Reise-Sendung "da will ich hin!" mit Leipzig.

Die Valencianos haben einfach einen Knall – und das im wahrsten Sinne des Wortes. Jedes Jahr im Frühjahr böllern sie drei Wochen mit Schwarzpulver und Feuerwerk, bis der Letzte verstanden hat, dass der Winter vorbei ist.“ So was wie die Fallas in Valencia, eines der größten Volksfeste Spaniens, hat Simin Sadeghi, Moderatorin der Reisesendung „…, da will ich hin!“ bei ihren diversen Drehreisen noch nicht erlebt. Und Valencia bietet ihren Besuchern viel mehr als die Fallas: eine schöne Altstadt, die beeindruckende Architektur von Santiago Calatrava, Strand, Paella, Reisfelder wie in Asien, Schlafen bei Haien und einiges mehr.

Die Liebelingsziele der Moderatoren

Video (06.04.2019)
Leipzig, da will ich hin!
Ein Wochenende reicht eigentlich nicht aus, um bei einem Leipzig-Besuch alle Facetten der Stadt kennen zu lernen. Moderatorin Simin stellt trotzdem ein vielfältiges Angebot von Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten vor, die sich lohnen entdeckt zu werden.

Nicht verwunderlich also, dass Valencia zu Simins Lieblingszielen der neuen Staffel des SR-Reiseformats zählt. Dazu gehört auch Porto, für manchen Portugal-Fan das neue Lissabon, nur nicht so überlaufen. Simins Empfehlung hier: „Ein Spaziergang am Fluss Douro mit Besuch in der Markthalle und in einem der vielen schönen Cafés, die wie Pilze aus dem Boden schießen, und danach eine Runde Surfen im Atlantik“. In Deutschland ist der aktuelle Tipp der Moderatorin: Leipzig - mit einer ständig wachsenden Kreativ-Szene. Überall gibt es kleine Installationen, Graffitis, Kunst und Werkstätten. Und auf den unzähligen Kanälen, die die Stadt durchziehen, kann man wunderbar paddeln oder Bötchen fahren.

Auch Michael Friemel, der die Sendung im Wechsel mit Simin Sadeghi moderiert, findet Reiseziele in Deutschland durchaus attraktiv. Wismar zum Beispiel, das er in der neuen Staffel ebenso vorstellt wie die Romantische Straße. „Im Oldtimer-Cabrio ganz gemächlich über Bilderbuchpanoramastraßen und durch idyllische Dörfchen von Tauberbischofsheim bis Schloss Neuschwanstein zu fahren war eine ganz wunderbare Erfahrung“. Die diesjährige europäische Kulturhauptstadt Matera in der süditalienischen Region Basilikata hat Friemel nachhaltig beeindruckt. „Diese karge, aus Steinen auf einem Hügel aufgeschichtete Stadt mit den vielen Höhlenwohnungen gehört zu den atemberaubendsten Kulissen, durch die ich bisher laufen durfte.“ Obendrein ist sie Filmkulisse berühmter Jesus-Filme. Weitere Ziele der aktuellen Staffel sind u.a. London, Kopenhagen, die Ile de Ré an der französischen Atlantikküste und Antwerpen.

„…da will ich hin!“, das SR-Reiseformat, stellt Kurzurlaubsziele in Deutschland und Europa vor. Die neue Staffel: ab 6.April immer samstags um 17 Uhr im SR- und SWR-Fernsehen sowie in der SR-Mediathek und auf YouTube/da will ich hin.

Artikel mit anderen teilen