Alfons (Foto: SR)

Alfons und Gäste mit Sebastian 23 und Vanessa Maurischat

 

Der charmanteste Kulturimport der Grande Nation lädt wieder auf die Bühne. Diesmal begrüßt Alfons Sebastian 23 und Vanessa Maurischat.

Sendung: Freitag 18.12.2020 23.30 Uhr

Wiedersehen macht Freude – vor allem mit ALFONS, wenn er wieder Gäste zu Besuch hat. Charmant und scharfzüngig seziert er den deutsch-französischen Alltag und präsentiert herzlich und mit riesigem Vergnügen große Namen des Kabaretts.


Die Gäste


Sebastian 23 (Foto: picture alliance / Geisler-Fotopress | Christoph Hardt)

Sebastian 23

Ein Bestsellerautor, ein Poetry Slammer, ein studierter Philosoph und ein Gitarrist kommen in eine Bar. Das könnte der Anfang von einem eher mittelmäßigen Witz sein, wenn es sich nicht bei allen vier Personen um Sebastian 23 handeln würde. Und der ist so weit von mittelmäßigen Witzen entfernt wie Wladimir Putin vom Friedensnobelpreis. Also näher, als man denkt. In seinem Soloprogramm „Hinfallen ist wie Anlehnen, nur später“ spielt Sebastian 23 gewohnt gekonnt mit der Sprache, fühlt dem Zeitgeist auf den Zahn und bohrt nach Metaphern bis es knistert. Der Mann mit der Mütze hat dafür schon viele Preise gewonnen, darunter auch die St. Ingbert Pfanne. 

www.sebastian23.org


 (Foto: Pressefoto)

Vanessa Maurischat

Sie ist kein Püppchen, kein hübsches Spielzeug und selten galant, nur weil es die Situation verlangt. Die Musikerin und Kabarettistin Vanessa Maurischat ist eine direkte, eine ehrliche Haut, ein echtes Naturerlebnis. Mit ihrem frechen Berliner Charme ist sie das Sprachrohr der Mutlosen, appelliert an Anstand und Menschlichkeit, zerpflückt uns die schönsten Liebeslieder und bleibt dabei vor allem eins: quicklebendig, voller Witz und Selbstironie. Und trifft damit genau ins Herz und geht unter die Haut.

 „Singen ist die beste Medizin und das Klavier der Herzschrittmacher fürs Gemüt“ sagt sie und weiß dabei genau wovon sie spricht. Kraftvoll, humorvoll und mit charmanter Nonchalance, bespielt Vanessa Maurischat mit ihrem Programm „Amor & Psycho“ die Bühnen in Deutschland und der Schweiz und war 2020 zum ersten Mal auch in der „Ladies Night“ zu Gast. Ihren Debüt-Auftritt bei „Alfons und Gäste“ verfolgten corona-bedingt ein kleines exklusives Live-Publikum und maskierte Teddybären.

www.vanessamaurischat.de

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja