Wiedersehen mit Wolfegg

Samstag, 27. Juni 2020 | 20 Uhr | Rittersaal

 

31. Internationale Wolfegger Konzerte

Termin: 27.06.2020 20:00


Deutsche Radio Philharmonie
Manfred Honeck, Dirigent


Das Programm wird zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.


Seit mehr als zehn Jahren ist Manfred Honeck Music Director beim Pittsburgh Symphony Orchestra. Seine weithin gefeierten Konzerte und richtungsweisenden Interpretationen gemeinsam mit diesem Orchester erfahren international große Anerkennung. Umjubelte Gastspiele führen ihn regelmäßig in die Musikmetropolen der Welt sowie zu den großen Musikfestivals. Mit der DRP und dem Vorgängerorchester RSO Saarbrücken hat der Dirigent, der vor seiner zweiten Karriere selbst Musiker bei den Wiener Philharmonikern war, denkwürdige Konzerte gegeben. Die Chemie zwischen ihm und dem Orchester stimmt also – und so hat er die DRP in diesem Jahr als Gastorchester zu seinem Festival in Wolfegg eingeladen, dessen künstlerischer Leiter er seit über zwanzig Jahren ist. Aber nicht nur zu Manfred Honeck, sondern auch zum Wolfgegger Festival gibt es eine Verbindung. Das RSO Saarbrücken war in den 1990er Jahren dort zwei Mal zu Gast. Nun gibt es nach über 25 Jahren ein freudiges Wiedersehen!


Tickets | Wolfegg Information | Tel. 07527 / 96 01 51

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja