Windkraftanlage (Foto: Pasquale D'Angiolillo)

Ärger um Windräder in Gresaubach

Steffani Balle   04.01.2017 | 15:40 Uhr

Bürgerinitiativen gegen geplante Windkraftanlagen gibt es mittlerweile einige im Saarland. Zwar ist wohl niemand im Saarland generell gegen die Windkraft, aber oft fühlen sich Anwohner verständlicherweise durch die Windkrafträder beinträchtig. Verlust des Freizeitwerts, Minderung des Hauswerts, Schlafprobleme und Verschandelung der Landschaft werden als Argumente vorgebracht . So auch in Gresaubach, wo die Bürgerinitiative „Spreder Höhe“ sich gegen weitere Windkraftanlagen stark macht.

[Steffani Balle, SR 3 Saarlandwelle, 4. Januar 2017, Länge 3:07 Min.]
Audio
[Steffani Balle, SR 3 Saarlandwelle, 4. Januar 2017, Länge 3:07 Min.]

Mit der Idylle im heimischen Garten ist’s vorüber, seit im Oktober die beiden Windräder in gut einem Kilometer Entfernung aufgestellt wurden. Vögel und Wildschweine seien weg geblieben, seit sich die Windräder drehen. Familienvater Frank Schedler ist sauer. Neben dem Wertverlust seiner Immobilien klage eine seiner Töchter seit Errichtung der Anlagen über Schlafstörungen.

Eine Schweinerei sei das, schimpfen Mitglieder der Bürgerinitiative „Spreder Höhe“. Das kleine Örtchen, das auf der Grenze zwischen Schmelz und Lebach liegt, kriegt es gleich doppelt ab: Die beiden bestehenden Windräder gehören zur Gemarkung Schmelz. Links davon hat die Stadt Lebach vor, weitere Windräder zu stellen. Dann sind wir umzingelt – schimpfen die Gresaubacher.

Eine telefonische Nachfrage bei der Stadt ergab allerdings, dass die geplanten Windräder dort wohl doch nicht hinkommen werden: Die beiden Schmelzer Räder nehmen zu viel Wind weg an der Stelle. Mit den beiden bestehenden Windrädern müssen die Anwohner sich irgendwie arrangieren. Eine Bitte haben sie allerdings: Die Windräder sollten Nachts abgeschlatet werden. Diese Entscheidung muss das Landesamt für Umwelt- und Arbeitsschutz treffen.

Über dieses Thema hat auch die Region am Nachmittag auf SR 3 Saarlandwelle am 04.01.2017 berichtet.

Artikel mit anderen teilen