Krimitipp (Foto: dpa)

Herbert Dutzler: "Letzter Fasching"

Ulli Wagner  

In Herbert Dutzlers sechstem Regionalkrimi rund um den Polizisten Franz Gasperlmaier und seine Vorgesetzte Frau Doktor Kohlross muss das ungleiche Ermittlerduo ausgerechnet an Fasching einen kuriosen Fall lösen - unser SR 3-Krimi-Tipp an Fastnacht 2018.

Der wöchentliche Krimitipp auf SR 3 im "Samstagabend" - live zu hören immer in der Stunde zwischen 18.00 und 19.00 Uhr und dann dienstags nochmal in den "Bunten Funkminuten".


Audio

Krimitipp: "Letzter Fasching"
Audio [SR 3, Ulli Wagner, 10.02.2018, Länge: 03:27 Min.]
Krimitipp: "Letzter Fasching"


Herbert Dutzler
"Letzter Fasching"

Verlag: Haymon
TB, 408 Seiten
ISBN 978-3-7099-7873-3
Erscheinungsdatum: April 2017
Preis: 12,95 Euro
E-Book: 9,99 Euro


Fazit


Krimigespräch: "Sehr spannend und unterhaltsam"
Audio [SR 3, Christian Job/Ulli Wagner, 13.02.2018, Länge: 01:55 Min.]
Krimigespräch: "Sehr spannend und unterhaltsam"

"Letzter Fasching“ von Herbert Dutzler ist ein spannender und unterhaltsamer Krimi mit einem eigenwilligen und sehr ungleichen Ermittlerduo. Manchmal möchte man dem Gasperlsmaier zwischendurch ein bisschen Feuer machen, manchmal leider man aber auch mit ihm, weil so eine blöde Mordserie ihm den schönen Fasching verdirbt. Und der hat es in sich im Ausseerland: mit Trommelweibern und Flinserln – und wenn dazu noch ein Betrug mit Bio-Hähnchen kommt, dann haben die Ermittler alle Hände voll zu tun und wir beste Unterhaltung.

Ulli Wagner


Der Autor


Der Autor Herbert Dutzler (Foto: Gisela Barrett)

Herbert Dutzler

Herbert Dutzler ist Jahrgang 1958 und stammt aus Schwanenstadt in Oberösterreich. Er hat in Salzburg Germanistik und Anglistik studiert und seine Diplomarbeit über den deutsche Krimi der 70er und 80er-Jahre geschrieben. Herbert Dutzler hat 33 Jahre lang als Lehrer für Deutsch und Englisch am Bundesrealgymnasium Schloss Wagrain in der Bezirksstadt Vöcklabruck gearbeitet und nebenbei auch noch Kurse in Informatik und darstellendem Spiel gehalten. Und er hat – wie er selbst mit einem Augenzwinkern sagt – 25 Jahre lang versucht, Kolleginnen und Studierenden in die Geheimnisse des Unterrichtens einzuweisen. Und dazu auch ein paar Deutsch-Lehrbücher geschrieben. 

Dass auch nicht Germanisten von Dutzler profitieren können, liegt daran, dass  er nach so vielen Jahren in Schuldienst und Bildungsbürokratie, die es in Österreich mindestens genauso gibt wie bei uns, "seine Gewaltphantasien ins literarische Schreiben ableiten" musste, wie er – ebenfalls mit Augenzwinkern – auf seiner Homepage zugibt.

Seit fast 10 Jahren werden seine Kriminalgeschichten und Romane bei deutschen und österreichischen Verlagen veröffentlicht. Besonders bekannt wurde Herbert Dutzler durch seine Regionalkrimis um den Polizisten Franz Gasperlmaier und seine Vorgesetzte Frau Doktor Kohlross. Sie spielen im Ausseerland in der Steiermark, genauer gesagt im steirischen Salzkammergut.

"Letzter Fasching“ ist der 6. Krimi aus dieser Reihe und unser SR 3-Krimi-Tipp an Fastnacht 2018.

Ulli Wagner


Podcast & Archiv

SR 3-Krimitipp
Das Archiv
Die Krimitipps gibt es hier zum Nachlesen

Die letzten Beiträge zum Anhören gibt es [hier]

http://pcast.sr-online.de/feeds/sr3krimitipp/feed.xml

iTunes:
pcast://pcast.sr-online.de/feeds/sr3krimitipp/feed.xml

Der SR 3-Krimitipp: Immer samstags in der Sendung "Der Samstagabend" und dienstags in der Sendung "Bunte Funkminuten" auf SR 3 Saarlandwelle.

Artikel mit anderen teilen