Eine Frau in einem Schwimmbecken (Foto: dpa)

"Richtig schwimmen und Spaß haben ist selten möglich"

  15.07.2017 | 13:46 Uhr

SR 3-Reporter Alexander M. Groß hat Freibäder in der Region getestet. Dazu hat er sich Unterstützung von seinen beiden Söhnen Julius und Maxi geholt. Ihr Vorab-Fazit der sechs getesteten Freibäder fällt ernüchternd aus.

Ein Freibad pro Landkreis und eines im Regionalverband Saarbrücken haben der SR 3-Reporter und seine beiden Söhne besucht und damit insgesamt sechs Freibäder in Saarbrücken, Ensdorf, Merzig, St. Wendel, Uchtelfangen und Kirkel. Die Drei erklären, worauf sie bei den Freibädern in der Region geachtet haben.

Audio

Audio: Der SR 3-Freibadtest
Darauf haben die drei Schwimmer geachtet


Alle Freibad-Reportagen im Überblick


Audio

Audio: SR 3-Freibadtest
Das Freibad St. Wendel


Audio

Audio: SR 3-Freibadtest
Das Schwarzenbergbad in Saarbrücken


Audio

Audio: Das Naturbad Heilbronn (Merzig)
SR 3-Freibadtest: Eine grüne Oase



Audio

Audio: Freibadtest
Das Freibad Kirkel


Audio

Audio: Freibadtest
Das Freibad Ensdorf


Über dieses Thema wurde auch in der Sendung "SR 3 Guten Morgen" am 10. Juli 2017 sowie den Folgetagen berichtet.

Artikel mit anderen teilen