Musikbühne Saar live - Musikbühne goes Jazz am 24. April 2016 im Großen Sendesaal (Foto: Pasquale D'Angiolillo)

Musikbühne Saar goes Jazz

 

Am Sonntag, 24. April, gab es im Großen Sendesaal des Saarländischen Rundfunks einen musikalischen Spaziergang durch die regionale Jazzlandschaft. SR 3-Moderatorin Susanne Wachs präsentierte: JazzTrain, das Timbo Mehrstein Gipsy Jazz Ensemble und duchow/ohlmann new4tet.



Bigbandsound mit JazzTrain

Jazz Train (Foto: Jazz Train)
Jazz Train

Die Landes –Schüler Bigband des Saarlandes
Seit 25 Jahren fährt JazzTrain mit gewaltigem Bigband-Sound und hat sich zu einer wichtigen Talentschmiede des saarländischen Jazz entwickelt. Über 250 Schülerinnen und Schüler haben in diesem Vierteljahrhundert mitgespielt. Viele von ihnen haben durch JazzTrain ihren  Weg zum Musikstudium und Musikerberuf gefunden. Unter der Leitung von Frank Hahnhaußen und Matthias Ernst präsentierten die 24 MusikerInnen eine Auswahl aus Jazzstandarts  und Eigenkompositionen.


„Sinti Jazz“ oder „Jazz manouche“

Timbo Mehrstein (Foto: Caranusca)
Timbo Mehrstein

Das Timbo Mehrstein Gipsy Jazz Ensemble
In Deutschland heißt es "Sinti-Jazz", in Frankreich "jazz manouche": Django Reinhardt hat diesen Jazzstil in den 1930er Jahren entwickelt, zu einem  wesentlichen Bestandteil der musikalischen Kultur der Sinti geworden ist. Die jungen Sinti-Generationen werden damit groß und immer wieder gibt es außergewöhnliche Talente. Eine der herausragenden Formationen ist das Ensemble des Lothringischen Violinisten Timbo Mehrstein. Eigenkompositionen der Bandmitglieder und Django-Reinhardt-Titel machten den Großteil des Programms des Timbo Mehrstein Gipsy Jazz Ensembles aus.


Easy Listening

new4tet (Foto: new4tet)
new4tet

duchow/ohlmann new4tet
Als Duett bereits bekannt, hat sich nun zusammen mit Frank Althaus am Bass und Dominik Lauer am Schlagzeug, eine experimentierfreudige neue Formation gebildet. Ausschließlich eigene Kompositionen mit Einflüssen aus modern american und european Jazz mit komplexen Rhythmen und Pointierungen sorgten für ein facettenreiches und erfrischendes Programm.


Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Captcha Image
Captcha Image
Captcha Image
Captcha Image
Captcha Image
Vielen Dank für Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.