Chris de Burgh (Foto: dpa)

Chris de Burgh (05.07.2017)

  24.11.2016 | 16:29 Uhr

Er kommt wieder! Nach seinem großen Open Air-Konzert 2016 Jahr am Losheimer Stausee macht Chris de Burgh mit seiner „A Better World“-Tour im Juli 2017 Station in Saarbrücken. Das Konzert am 5. Juli in der Saarlandhalle wird präsentiert von SR 3 Saarlandwelle.

Klar, dass der irische Barde bei seinem Konzert seie größten Hits spielen wird, Songs wie “The Lady in Red”, “Don´t pay the Ferryman” oder auch und "High On Emotion".

Und er wird natürlich auch Titel seines aktuellen Albums „A better world“ auf die Bühne bringen, die ja bereits als „CD der Woche“ auf SR 3 Saarlandwelle vorgestellt wurde. Mit dem Titel „Bethlehem“ setzt de Burgh das Weltgeschehen in einen musikalisch-poetischen Bezug zu dem biblischen Ort und mit dem Song „Homeland“, in dem die Flüchtlingsthematik in den Mittelpunkt steht – zeigt er, dass er auch ein lyrischer Gegenwartschronist ist.

Die Alben von Chris de Burgh verkauften sich bislang über 45 Millionen Mal weltweit und wurden rund 200 Mal mit Gold- und Platin ausgezeichnet.


Auf einen Blick


Chris de Burgh (Foto: Pressefoto)

Chris de Burg

Mittwoch, 05. Juli 2017
Saarlandhalle Saarbrücken
Beginn: 20.00 Uhr

Tickets gibt es an den bekannten Vorverkaugsstellen und in den SR-Shops

Artikel mit anderen teilen