CD Cover: Johnny Logan - "It Is What It is" (Foto: Artists & Acts / Plattenlabel)

Johnny Logan: „It Is What It Is“

  14.05.2018 | 18:00 Uhr

Der Köllner sagt, ‘et kütt wi et kütt’, hierzulande heißt es eher ‚do kannschde nix mache‘ und in Dublin lautet das immer gültige Lebensmotto 'it is what it is'. Johnny Logan hat seine neue CD so genannt - und was für ein Album ist das geworden!


CD der Woche vom 15. bis 19. Mai 2017


Johnny Logan „It Is What It Is“

Label: Artists & Acts, 2017
Bestellnummer: 6760080
Erscheinungstermin: 5.5.2017


Zwölf Songs, mit seiner neuen dänischen Band von Hand ohne Technikschnickschnack eingespielt. Alles echte Instrumente: mal ein dicker Bläsersatz, mal gespannte Bongofelle oder die sanfte Streicherbatterie. Mit Refrains, die ins Ohr treffen und zum Mitsingen animieren.

Es ist wie es ist… Johnny Logan ist seit über 30 Jahren im Showgeschäft. Mister Grand Prix und Rekordhalter für die Europameisterschaft im Singen: er hat dreimal den Titel geholt, einmal als Interpret, einmal mit einem selbst komponierten Song und dann noch als Komponist. Die Fans lieben seine Balladen wie ‚What’s another Year‘ oder ‚Hold me now‘. Logan hat Höhen und Tiefen im Haifischbecken Showgeschäft erlebt. Aber ist mit 63 immer noch da und besser denn je.

Natürlich bedient das neue Album auch die Kuschelrockanhänger, bietet aber so viel mehr: mal verspielt jazzig; dann brennt Logan ein orientalisches Soundfeuerwerk, schwelgt in der Folkmusic seiner Heimat Irland oder fegt mit einem stimmgewaltigen Backgroundchor los.

Kommt eine neue CD, sagen viele Künstler: „das ist mein bestes Album bisher!“ – dieses Mal stimmt‘s wirklich!

Johnny Logan hat SR 3 Saarlandwelle besucht, seine Fans getroffen, nur mit Gitarre seine Songs vorgestellt und viele Anekdoten aus dem Musikgeschäft erzählt. Und Johnny Logan wird in dieser Woche zu jedem neuen Song seine persönliche Geschichte erzählen…

Quelle: Christian Job

Artikel mit anderen teilen