Die Auftritte der vergangenen Monate

Jasmin Tabatabai (Foto: Stefan Klüter)
Samstag, 1. April 2017, 19.00 Uhr, St. Ingbert Lucia Cadotsch, Jasmin Tabatabai & David Klein Band

Auf dem 31. Internationalen Jazzfestival St. Ingbert spielten am Samstag, 1. April, ab 19.00 Uhr Lucia Cadotsch, Jasmin Tabatabai sowie die David Klein Band.

Porsche-Bigband (Foto: Philipp Kriener)
Freitag, 31. März 2017, 19.30 Uhr, St. Ingbert Porsche Bigband und Jermaine Landsberger Trio

Auf dem 31. Internationalen Jazzfestival St. Ingbert spielten am Freitag, 31. März die Porsche Bigband und Jermaine Landsberger Trio feat. Sandro Roy & Special Guest.

Peter Fessler (Foto: Hans Joachim Maquet)
Samstag, 10. Dezember 2016, 20.00 Uhr, Funkhaus Halberg Tribute to George Gershwin und Cole Porter

Ein neues Jazz-Quintett um Echo-Preisträger Peter Fessler und Peter Weniger spielte am 10. Dezember ein Konzert mit Melodien der amerikanischen Jahrhundert-Komponisten George Gershwin und Cole Porter.

Caecilie Norby & Lars Danielsson (Foto: Gregor Hohenberg)
Mittwoch, 30. November 2016, 19.30 Uhr, Illipse, Illingen Caecilie Norby & Lars Danielsson

Am 30. November stellte das "Traumpaar das Jazz" die Titel der ersten gemeinsamen Duo-CD erstmals dem saarländischen Publikum vor - Stücke zwischen Jazz, Pop und Kammermusik. Es handelte sich um einen Auftritt im Rahmen der Illinger Jazz Lounge und in Kooperation mit SR 2 KulturRadio - "Jazz live with friends“.

Roland Gebhardt (Foto: T. Gebhardt)
Samstag, 29. Oktober 2016, 20.00 Uhr, Funkhaus Halberg RoGebhardt & Band / JazzTrain

RoGebhardt und seine Band sind am letzten Samstag im Oktober zu Gast im Studio Eins des Funkhauses Halberg. Auch JazzTrain, die Landes-Schüler-Bigband des Saarlandes, gibt sich die Ehre. Karten für das Jazzkonzert gibt's schon jetzt bereits bei den SR-Vorverkaufstellen!

Iiro Rantala (Foto: Gregor Hohenberg)
Dienstag, 2. August 2016, 20.00 Uhr, Trier Iiro Rantalas Preisträgerkonzert zum JTI Jazz Award 2016

Mit einem Preisgeld von 15.000 Euro gilt er als einer der höchst dotierten Jazzpreise Europas – der JTI Jazz Award, der in Trier jährlich von einer prominent besetzten Jury ausgewählt wird. Am 2. August ging die Auszeichnung bei einem Konzertabend an den Finnen Iiro Rantala, einen der kultiviertesten Pianisten seiner Generation.