Joshua Redman & Reis-Demuth-Wiltgen-Trio (Foto: Marlene Soares)

Jazz live with friends: Joshua Redman & Reis-Demuth-Wiltgen-Trio

European Tour 2018

 

Termin: 09.03.2018 20:00 bis 22:00

Ort: Neue Gebläsehalle, Neunkirchen


Pianist Michel Reis, Bassist Marc Demuth und Schlagzeuger Paul Wiltgen sind drei der bekanntesten Jazz-Musiker aus Luxemburg. Sie gründeten 1998 zusammen das Reis-Demuth-Wiltgen Trio und haben damals noch als Schüler einige Jahre in und um Luxemburg ihr Programm zum Besten gegeben. Nach einer Pause und einem Comeback im Jahr 2011 veröffentlichte das Trio sein erstes Album und tourte durch die ganze Welt mit Stopps auf den bekanntesten Jazz-Festivals in Europa und Asien.

Ihr aktuelles Album "Places In Between" haben sie 2016 zum ersten Mal zusammen mit dem weltberühmten Saxophonisten Joshua Redman auf einem Festival in Luxemburg präsentiert. Laut Joshua Redman hat er sich direkt in die Musik des Trios verliebt, als er sie zum ersten Mal gehört hat. Deshalb haben sich die vier grandiosen Jazz-Musiker dazu entschieden im März 2018 zusammen auf Tour durch Europa zu gehen.


Tickets

Karten für die Veranstaltung sind zum Preis von 35 Euro (PK1), 30 Euro (PK2) bzw. 25 Euro (PK3) bei allen Vorverkaufsstellen von Ticket Regional (u. a. bei allen Pressezentren von Wochenspiegel und Saarbrücker Zeitung), unter der Tickethotline 0651 – 9790777 sowie online unter: www.nk-kultur.de/halbzeit erhältlich.


Joshua Redman & Reis-Demuth-Wiltgen-Trio (Foto: Guy Fonck)
Joshua Redman & Reis-Demuth-Wiltgen-Trio


"Jazz live with friends"

"Jazz live with friends" - das sind Jazzkonzerte mit in der Regel einer regionalen und einer überregionalen Jazzformation. Regulärer Veranstaltungsort ist das Studio Eins im Funkhaus Halberg in Saarbrücken; die Jazz-Redaktion ist aber auch oft und gerne im Sendegebiet unterwegs.

SR 2 KulturRadio schneidet die Auftritte in der Regel mit und sendet sie dann an ausgewählten Sonntagabenden auf dem Sendeplatz von "JazzNow".

Kontakt: jazz-live@sr.de

Verantwortliche Redakteurin: Gabi Szarvas

Artikel mit anderen teilen