Mobilitätsexperte Prof. Charles McKay: Der Diesel wird bleiben, aber sauberer werden

Der Diesel wird bleiben, aber sauberer werden

Ein Interview mit Mobilitätsexperte Prof. Charles McKay

  13.09.2017 | 10:52 Uhr

Der Mobilitätsexperte Prof. Charles McKay von der Hochschule Recklinghausen geht davon aus, dass der Diesel-Antrieb in Deutschland noch lange erhalten bleibt, wenn auch in einer saubereren Form durch eine andere Abgastechnik mit neuer Hardware. Trotz des Manipulations-Skandals glaubt McKay, dass die "Innovationskraft der deutschen Automobilindustrie groß ist" und diese in ein bis zwei Jahren konkurrenzfähige Lösungen mit umweltgerechten Antrieben anbieten kann, denn die Gesellschaft fordere diese immer mehr ein.

Prof. Charles McKay (Foto: privat)
Prof. Charles McKay

Über dieses Thema wurde in der Sendung "Der Morgen" vom 13.09.2017 auf SR 2 KulturRadio berichtet.

Artikel mit anderen teilen