Elmar Brok: "Wir wollen, dass die EU-Bürger ihre Rechte behalten"

"Wir wollen, dass die EU-Bürger ihre Rechte behalten"

Peter Weitzmann   17.07.2017 | 16:13 Uhr

In Brüssel wird derzeit über den Brexit verhandelt. Über den Weg der Briten aus der EU wird am Ende auch das Europäische Parlament mitentscheiden. Elmar Brok von der CDU ist dienstältestes Mitglied des Parlaments. Im Interview mit Peter Weitzmann hat er über die zwei zentralen Verhandlungspunkte des Brexit gesprochen. Dabei handelt es sich zum einen um die finanziellen Forderungen der EU an Großbritannien in Höhe von 100 Milliarden Euro und zum anderen die zukünftigen Rechte von EU-Bürgern und Briten.

Über dieses Thema wurde in der Sendung "Bilanz am Abend" vom 17.07.2017 auf SR 2 KulturRadio berichtet.

Artikel mit anderen teilen