Pop nach Zertifikat: Saar-Uni bietet neuen Studiengang zu Angewandten Popstudien an

Saar-Uni bietet Zertifikat zu Angewandten Popstudien an

Das Saarland soll zum "Home of Pop" werden

  25.07.2017 | 17:07 Uhr

Amerikanische Countrymusik ist längst Popkultur. Astrid Fellner, Professorin für Amerikanistik an der Saar-Uni, untersucht bereits seit Jahren die Wirkung von amerikanischer Kultur auf die globale Popkultur. Der PopRat Saarland hat dazu einen interdisziplinären Studiengang für die Universität des Saarlandes vorgestellt. Die Studierenden können ab dem Wintersemester ein Zertifikat zu angewandten Popstudien erwerben. SR 2-Reporter Patrick Wiermer hat sich genauer informiert.

Über dieses Thema wurde in der Sendung "Der Nachmittag" vom 25.07.2017 auf SR 2 KulturRadio berichtet.

Artikel mit anderen teilen